Forum: Fitness - Eiweiß vor oder nach dem Laufen?

 
Sie haben 0 Lesezeichen
Klaus T. 3 Kommentare Angemeldet am: 12.09.2010

Lieber Manfred! Herzlichen Dank für Deinen Tipps! Das werde ich auch mal so versuchen. Aufgrund meines anfänglich doch hohen Übergewichts riet mir mein Hausarzt zunächst vom Laufen ab. Ich habe mit Radfahren und Schwimmen angefangen, doch inzwischen hat mich der "Virus" Laufen doch gepackt. Nochmals herzlichen Dank und Grüße Klaus!

Manfred A. 861 Kommentare Angemeldet am: 04.01.2010

...also ich laufe immer morgens nüchtern und trinke davor für mich einen halben Shake ( ca.30 gr. Pulver); glaube das Dr. Strunz auch empfielt, vor dem Nüchternlauf EW zu sich zu nehmen; spätestens aber gleich nach dem Lauf!!! Da nehme ich dann übrigens ein anderes EW-Frühstück (siehe Rezepte Quarkspeise und LowCarbQuark) Respekt Klaus !!!; das entspricht in etwa auch meiner Abnahme; allerdings bin ich von Anfang an gelaufen----nüchtern-- wie zuvor beschrieben; in Stufe 1 und 2 aber statt dem EW-Frühstück einen ganzen Shake nach dem Lauf ( und einen Halben vor dem Lauf + die NEM)) Bleib dran! Betse Grüße Manfred

Reinhard M. 1650 Kommentare Angemeldet am: 04.03.2008

Hallo Klaus, ich nehme das danach. Vor dem Laufen gibt es gar nichts.

Klaus T. 3 Kommentare Angemeldet am: 12.09.2010

Ich habe dank Dr. Strunz in den letzten 15 Wochen von 102kg auf 76 kg abgenommen. Außerdem habe ich vor ca. 5 Wochen mit dem Laufen begonnen und trinke pro Tag 3 Eiweißshakes. Kann mir jemand sagen, ob es besser ist, einen Eiweißshake vor oder nach dem Laufen ( ca. 60 Minuten )zu sich zu nehmen? Vielen Dank schon jetzt für Eure Hinweise!

Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.