Forum: Fitness - Ernährung vor & im Marathon

 
Seite
Sie haben 0 Lesezeichen
Stefanie P. 216 Kommentare Angemeldet am: 04.03.2010

Hi Rainer, Na dann: her mit dem Vorschlag für das FY-Erkennungszeichen! Und dann: bis Freiburg! Ich würde Dich gern mal treffen. VG Stefanie

Rainer S. 366 Kommentare Angemeldet am: 22.02.2010

Hi Stefanie, Freiburg steht eh seit 5 Jahren immer auf meiner Wettkampfliste, allerdings nur den Halben. Zum einen mag ich nicht 2x dieselbe Runde rennen, zum anderen ist Winter eher Kraftsportzeit und für mich persönlich für einen ganzen noch zu früh im Jahr. Schön wäre wenn alle FY-Leute ein gemeinsames Erkennungszeichen hätten. Grüße Rainer

Stefanie P. 216 Kommentare Angemeldet am: 04.03.2010

Das sind Worte, Rainer! Und Berichte in Deinem anderen Thread - von der allerfeinsten Sorte! Einen RHT-Rainer zu inspirieren verstehe ich eindeutig als Kompliment! Wie wär's denn mit Freiburg am 1.4.? Kein Aprilscherz, auch davor wirst Du Peter wieder verfluchen... VG Stefanie

Rainer S. 366 Kommentare Angemeldet am: 22.02.2010

Hallo Stefanie, sorry für den verspäteten Glückwunsch, ich durchforste dieses Forum eher unsystematisch! Ich gratuliere Dir und habe den allerhöchsten Respekt vor Deiner Leistung!!!! Du hast mich übrigens mit dieser Leistung für meinen Lauf inspiriert! - Danke - Rainer Auch von Dir Oliver würde ich mich freuen zu hören

Oliver L. 64 Kommentare Angemeldet am: 16.09.2010

Hallo Stefanie, zum Glück bin ich angekommen - aber natürlich weit unter meiner Wunschzeit. Der Start lief ganz gut. Ich bin mit Nike free 3.0 gelaufen, was für einen Marathon sicher etwas gewagt ist - aber ich hatte keine Wahl. Bin nach ca. 5 km beim Überholen leicht umgeknickt - an einer Bordsteinkante (spanische Straßenqualität). Von diesem Moment an fing es an weh zu tun und ich bin die ganze Zeit unter Schmerzen weitergelaufen. Meine Zielzeit hatte ich aufgrund der Umstände ohnehin auf 3:30 revidiert. Bei km10 war ich so bei 47 min. und beim Halben auf 1:44. Ich laufe in der Regel einen negativen Split - passte also noch alles. Leider nahmen die Schmerzen zu. Hinten raus fehlte dann die Geschmeidigkeit und es gab keine Chance nochmal Gas zu geben. Letzten Endes war es eine 3:42. Eigentlich war es schon unvernünftig überhaupt zu laufen bzw. es dann durchzuziehen. Geht aber nicht anders :-) Kennst Du bestimmt. Wie auch immer - jetzt ist die Verletzung weitestgehend auskuriert. Jetzt startet die Vorbereitung fürs neue Jahr - insbesondere ein Ultratrail im April. Grüsse Oliver

Stefanie P. 216 Kommentare Angemeldet am: 04.03.2010

Wie lief Dein Marathon, Oliver?

Oliver L. 64 Kommentare Angemeldet am: 16.09.2010

Super Stefanie - 3:45 ist cool - da gehörst Du bereits einer klaren Minderheit an. Für mich geht´s am Sonntag los unter besten (Achtung Ironie) Voraussetzungen: Nur 5 Wochen (eingeschränktes)Training wegen einer Verletzung aus eigener Dummheit Die richtigen Schuhe gestohlen - jetzt entweder die falschen Schuhe oder komplett neue Schuhe ohne diese einzulaufen Grüsse Oliver

Jared N. 26 Kommentare Angemeldet am: 06.05.2010

Hi, Stefanie. Herzlichen Glückwunsch, haste super gemacht. Wenn ich mal erfolgreich einen HM absovliert habe, versuche ich das auch. Vielleicht etwas langsamer ... :-)

Franz U. 92 Kommentare Angemeldet am: 03.02.2011

Herzliche Gratulation, Stefanie!!!! Aber was heist da: "ich habs überstanden"? 3:45 ist doch a super Leistung. Da hast du mich doch glatt um 5 Minuten abgehängt. LG Franz

Stefanie P. 216 Kommentare Angemeldet am: 04.03.2010

Hallihallo, Nun hab ich's überstanden und bin eine 3:45 gelaufen, mit der ich sehr zufrieden bin, weil sie ziemlich gleichmäßig war. Ich hab viel ausprobiert und hatte auch manchmal das Gefühl, zuviel durcheinander zu nehmen (MAPs, Arginin, Tryp, Spirulina, Apfelessig, L-Carnitin). Was glaub ich ausschlaggebend für das Durchlaufen war, war dass ich konsequent alle 7 km Gel genommen habe, gleich startend bei km 7. Viel Wasser dazu, sonst nichts. Der gut trainierte Fettstoffwechsel durch 1,5 Jahre LowCarb ist mir hintenraus eindeutig zugute gekommen. Ab 32 hab ich sehr viele Mitläufer überholt, die auch gehen mussten. Viel Erfolg allen Mitläufern! Stefanie

Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.