Forum: Fitness - Laufen für mich

 
0 Lesezeichen
Seite
Anzeigen pro Seite
Heike S. 495 Kommentare Angemeldet am: 08.09.2008

schön dass ich morgens, ganz früh, nicht alleine laufe;)) das Gefühl ist wirklich genial!! und Markus, du wirst es lieben ;) liebe Grüße Heike

Karola S. 152 Kommentare Angemeldet am: 20.03.2011

Hallo Martina, ja ich laufe durch den Ort. Im Wald würde ich vor Angst sterben.Ich ziehe den Hut vor Dir! Aber ich habe auch keinen Wald in der Nähe, nur hügelige Felder und da laufe ich sogar tagsüber nur in Gesellschaft. Aber ich finde es auch spannend zu beobachten, wer so früh aufsteht und natürlich treffe ich immer die gleichen Leute. Die Wahrnehmung ist absolut geschärft. Mittlerweile habe ich im Ort keine Angst mehr und kann richtig gut entspannen und meinen Gedanken nachhängen. Ich freue mich auf meinen Morgenlauf und springe gleich aus dem Bett wenn der Wecker ruft, das hätte ich so niemals erwartet, ich freue mich immernoch wenn ich dann im Büro sitze und abends freue ich mich, dass ich jetzt für meine Familie Zeit habe und nicht mehr laufen gehen "muss". Es war eine sehr gute Entscheidung und Dein Beitrag hat mir den letzten Anstoß gegeben....! Vielen Dank und Dir auch viel Spaß weiterhin! LG Karola

Michaela W. 1553 Kommentare Angemeldet am: 19.11.2008

Karola, Martina, eure Beiträge sind sehr inspirierend! Ich empfinde es genauso. LG, Michaela

Rainer S. 366 Kommentare Angemeldet am: 22.02.2010

Bravo Martina, wir sind doch nicht so wenige. Ich selbst starte auch immer jeden Morgen um 5.00 h, jedes Wetter, jede Jahreszeit hat was Besonderes. Man ist in einer anderen, ja besseren Welt. Ich treffe dann unsere liebe Zeitungsausträgerin, ein paar Nonnen, hlatne einen kurzen Tratsch(bei mir ist ein Kloster in der Straße). Wenn ich aufs Feld raustrabe treffe Dachse, Wildschweine und Füchse. Schauer, Gänsehaut, gute Laune, alles gemischt... unbezahlbar!

Martina M. 195 Kommentare Angemeldet am: 18.03.2010

Hey Karola, das liest sich gut! Läufst du tatsächlich durch den Ort? So habe ich vor gut 2 Jahren auch angefangen und es ist richtig interessant zu sehen, wer so früh schon Licht anhat, oder fernsieht... Ich habe dann fast täglich den gleichen Mann mit seinem Hund getroffen und wurde fröhlich begrüßt. Und ist dir schon aufgefallen, wie es stinkt, wenn ein einzelnes Auto vorbeifährt? Das nimmt man tagsüber gar nicht mehr wahr. Mittlerweile laufe ich im glücklicherweise nahegelegenen Wald, weil dort auch Höhenunterschiede zu bewältigen sind und die Natur einfach noch schöner ist, wenn man sie pur wahrnehmen kann. Putzig war letzte Woche ein Morgen mit dichtem Schneeregen; meine Laufhose hatte sich so mit Wasser vollgesaugt, dass sie auf dem letzten Stück zu rutschen anfing :)) Ganz viel Spaß wünscht dir Martina!

Karola S. 152 Kommentare Angemeldet am: 20.03.2011

Hier mein Feedback: Super, super, super tolles Gefühl. Viel besser als gedacht. Meine 36 min Runde ab 4:30 Uhr ist echt der Hit. Kann vor Aufregung immer kaum schlafen, aber ich denke das gibt sich noch. Habe allerdings doch anders angefangen als geplant. Ich laufe nur jeden 2. Tag. Jeden Tag würden meine Beine das irgendwie nicht hinbekommen. Aber der Sprung bei den Fettwerten auf der Waage ist deutlich! Ich freue mich schon auf den Frühling, wenns hell wird und die Vögel singen.... LG Karola

Markus B. 247 Kommentare Angemeldet am: 23.10.2010

@heike ich habe doch gar nix von nicht-laufen gesagt. meine energiekurve ist einfach so, dass ich mit laufen am morgen das kaum vereinbaren kann. ich werde dadurch nicht früher ins bett gehen können, dh. mir bleibt dann wohl wenig schlaf oder wenn ich es es doch schaffe früh ins bett, fehlt mir die zeit für mich. aber ich habe es mir trotzdem vorgenommen, dass ich es mal versuchen werde dieses jahr, sobald der winter vorüber ist und hoffentlich mein knie wieder ganz gut ist.

Britt S. 132 Kommentare Angemeldet am: 03.08.2010

Liebe Martina, auf meine 2012-Liste setze ich für die hellen Tage "Morgens-nüchtern-laufen". Mal gucken, wie das so läuft ;-) Ich denke, ok, keine Ausreden, machen und nicht denken... Liebe Grüße Britt

Heike S. 495 Kommentare Angemeldet am: 08.09.2008

hallo Markus, glaube mir ...schlafen, laufen, arbeiten,schlafen, laufen, arbeiten, ist besser als schlafen, arbeiten, schlafen, arbeiten ... ;) liebe Grüße

Markus B. 247 Kommentare Angemeldet am: 23.10.2010

tja..war letzthin mal sau früh draussen, weil ich ausnahmsweise extrem früh im büro sein musste. echt herrlich die saubere luft, und wie würde ich es mir wünschen, ich könnte morgens laufen. leider wird das wohl nie klappen solange ich noch arbeite. ich kann unmöglich um 22h schon ins bett, damit ich genug schlaf habe um früh zu laufen. ausserdem wäre ich dann nur noch am schlafen, laufen, arbeiten und das ganze von vorne. das kann es irgendwie auch nicht sein.

Seite
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.