Forum: Gesundheit - Magnesiumorotat

 
0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Roger 296 Kommentare Angemeldet am: 18.04.2020

Hallo Keller,

Orotsäure als Magnesiumorotat fördert u.a. den Pirimidinstoffwechsel (siehe auch "Mitochondrien", Dr. Kulinski 2015). Magnesiumorotat wird auch bei evtl. Unverträglichkeiten anderer Magnesiumpräparate gegeben, aber der Magnsiumgehalt ist gering. Viele Grüße!

Roger

 

Maria H. 121 Kommentare Angemeldet am: 23.03.2020

Hallo Keller, ich hatte vor 3 Jahren mal kurzfristig Magnesiumorotat von ( darf ich das hier schreiben?) Gall- Pharma in Österreich bezogen. Vielleicht schaust Du da mal. LG Maria

Max K. 336 Kommentare Angemeldet am: 05.03.2018

Puh, das hat aber seinen Preis. Ich weiß nur, dass es halt wenig reines Magnesium drin ist. 3.3gramm ergeben gerade 210mg reines Magnesium. 250 gramm kosten an die 67 Euro.

Keller66 51 Kommentare Angemeldet am: 08.11.2019

Liebe Forumsteilnehmer, 

kann mir jemand ein gutes Magnesiumorotat empfehlen? Das aus der Apotheke hat relativ wenig reines elementares Magnesium. 

Danke schon mal. 

VG Keller 

Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.