Forum: Fitness - meditatives Laufbandgehen

 
Seite
Sie haben 0 Lesezeichen
Wolfgang B. 791 Kommentare Angemeldet am: 09.12.2008

Herrlich, diese Grinsezeit............MFeixendenG

Wolfgang B. 791 Kommentare Angemeldet am: 09.12.2008

Morgen werde ich mal rückwärtsaufdemlaufbandgehend meditieren. Ich habe schon mal Tae Kwon Do - Tritte auf dem Laufband gemacht. Bis dann, Wolfgang.

Rainer S. 366 Kommentare Angemeldet am: 22.02.2010

ja, Lisa...

Wolfgang B. 791 Kommentare Angemeldet am: 09.12.2008

Oh, wie schön: Gesternabend vor dem Fussballspiel und in dessen Pause habe ich den meditativen Steigerunglauf gefunden - und heute keine Schmerzen, keine Muskelkater. Das werde ich mal fortsetzen, vor allem im Hinblick auf mein 5 km-Walking in Unna am Sonntag, 4.7. Mit freundlichem Gruß

Lisa B. 529 Kommentare Angemeldet am: 01.08.2008

Hallo, ich misch mich ja in die FAN-Diskussion normal nicht ein, aber jetzt muss ich mal sagen: Nein Rene, man kann von jedem Menschen etwas lernen (und sollte er nur als abschreckendes Beispiel dienen)! Und Wolfgang müsste ja keine Energieübungen machen und es liest gute Bücher (den Bambus biegen hab ich auch :-)) Er könnte auch wie viele statt meditieren privat Fernsehen gucken und anstatt positiv in die Zukunft zu blicken Alkohol trinken und aus Frust randalieren gehen. Wenn ich in meinem kurzen Leben eins gelernt hab, dann dass man nie auslernt und von ALLEN Menschen etwas lernen kann - mal mehr mal weniger. Wenn man es nicht macht ist das arrogante Dummheit (Ist jetzt keine Anschuldigung!) lg Lisa

Lisa B. 529 Kommentare Angemeldet am: 01.08.2008

es wirkt: ich hab bei den Beiträgen auch immer ein super Dauergrinsen. Erich bringt es oft so unverschämt auf den Punkt dass ich mich vor Lachen kaum halten kann (vielleicht sollte ich aufgrund des Wahrheitsgehalts auch heulen...) Man muss dafür echt mal KH-armes Popcorn erfinden. Erich, Wolfgang, Rainer & Co haut rein!!! :-))))))))))))

Wolfgang B. 791 Kommentare Angemeldet am: 09.12.2008

Danke, Rene. Lähmungsbedingt gehe ich den Weg, den ich eingeschlagen habe. Ich gehöre nicht zu dem Volk, das schwitzen will. Mit freundlichem Gruß, Wolfgang.

Wolfgang B. 791 Kommentare Angemeldet am: 09.12.2008

Ich habe die Shangria-Diät empfohlen. Das Buch sollte gelesen werden, denn darin ist erklärt, wie es sich mit dem Zuckerwasser verhält. Mit freundlichem Gruß

René S. 134 Kommentare Angemeldet am: 30.09.2008

Hey Wolfgang, auch ich zähle ja zu Deinen Fans, wie Du weißt ;-) Mal als Tipp: Geh mal aufs Laufband (oder gern auch raus in die Natur) und powere Dich mal 1 1/2 Stunden so richtig aus. Je nachdem, was Du als Tempo noch so aushältst, 6, 7 oder 8km/h oder von mir aus 12 (mein Tempo). Also kein meditatives Gehen, kein Nüchterheitsgang, keine Energieübung nebenher, sondern mal richtig Gas geben und den Schweiß fließen lassen. Normalerweise wird man da auch ganz von selbst meditativ. Bis Du das nicht gemacht hast, kann ich einfach keinen Deiner Tipps ernst nehmen. Weil Du im Grunde nichts weißt. Und überhaupt kann ich im Strunz-Forum von einem 135kg-Mann keine Tipps ernst nehmen. Und Deine hanebüch'nen Energieübungen erst Recht nicht. Nix für ungut und dennoch viele Grüße, René

Reinhard M. 1650 Kommentare Angemeldet am: 04.03.2008

ich finde es gerade schön, dass sich hier alle möglichen Charaktere tummeln. Ich liebe Vielfalt. Und dieser thread war wohl auf mich gemünzt. Wolfgang wollte mir sagen: Was machst du dir für Sorgen? Vorfusslaufen auf dem Laufband? Scheissegal. Geniess dein Leben und halte dich nicht mit solch einem Mist auf. Jou Wolfgang, du hast Recht.

Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.