Forum: Gesundheit - Herzmuskelentzündung?

 
0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Inge S. 7 Kommentare Angemeldet am: 17.05.2011

Wirkt Wunder bei Erkältung: Cistrosentee - 2 l

Friedemann H. 279 Kommentare Angemeldet am: 26.10.2009

danke für eure Tipps und Meinungen. Ich habe einen Termin bei Dr.Strunz vereinbart. Mit den Ärzten in meiner Gegend habe genug schlechte Erfahrungen - muss ich mir nicht nochmal antun.... Hat wahrscheinlich alles mit meinem noch aktiven EBV zu tun - und Sarkoidose habe ich ja auch noch... @Jared: stimmt, hast du vielleicht auch einen Rest EBV?

Jared N. 26 Kommentare Angemeldet am: 06.05.2010

Hi, Friedemann. Wir haben wohl öfter die gleichen Wehwechen: Damals hatten wir Probs mit der Achillessehne, jetzt sowas: Ich habe seit Mitte Dezember Husten. Außerdem Symptome wie Fieber, Halsschmerzen, Nebenhöhlenschmerzen. Diese Beschwerden kamen und gingen, der Husten und Mattigkeit waren permanent da. Ich habe seit Mitte Dezember keinen Sport mehr gemacht, habe allerdings gearbeitet und keine Medikamente genommen. Seit einer Woche habe ich allerdings immer mal wieder Herzschmerzen ... War jetzt vergangenen Montag doch mal beim Arzt. Bronchitis, Antibiotikum, diese Woche nicht arbeiten. Übernächste Woche Belastungs-EKG. Ich berichte nach und wünsche gute Besserung. LG, Nomak

napoli 21 Kommentare Angemeldet am: 18.10.2011

Hallo Friedemann, würde Dir unbedingt empfehlen, Dich einem Internisten vorzustellen. So wie Du es schilderst, klingt es nicht gut. Ein längerer Infekt erscheint doch möglich und Infekt und Anstrengung zusammen ist immer riskant! Wenn man nichts findet, ist es gut: lieber einmal öfter nachschauen lassen, als den entscheidenden Moment zu versäumen! Ich sage das nicht aus dem hohlen Bauch heraus! Beste Grüße Johannes

Claudia K. 72 Kommentare Angemeldet am: 06.03.2011

Hallo Friedemann, Aber bitte ganz schnell zum Internisten!!!! Güte Besserung Claudia

Marion Z. 1037 Kommentare Angemeldet am: 24.09.2008

Vielleicht EBV?

Christian B. 386 Kommentare Angemeldet am: 23.02.2004

Hi, ich würde mal zum Hausarzt und dann zum Kardiologen gehen. Damit ist wirklich nicht zu spaßen. Ist ja auch schon lange her Deine Erkältung. Müsste eigentlich wieder besser sein, meine ich. Gute Besserung! Chr.

Friedemann H. 279 Kommentare Angemeldet am: 26.10.2009

Hallo, Mitte Dezember hatte ich erst Bindehautentzündung, dann eine Woche Erkältung, aber ohne Fieber, nur Halsweh, Kopfweh, nebenhöhlenschmerzen.... So richtig fit bin ich bis heute nicht, schlapp, müde.... War gestern mal wieder nach ca. 3 Wochen Pause 7km joggen. Fühlte mich dabei schlapp und der Puls ging nach anfangs 136 auf über 140, obwohl ich langsam lief. Der Puls ging auch bis abends nur langsam runter (normal habe ich ca.53, gestern abend war er noch bei 65). Den ganzen Tag fühlte ich mich dann als ob ich mich sportlich überfordert hätte. Heute hatte ich dann ab un dzu kurze leichte Herzstiche (kann aber auch der Muskelkater vom Kieser training sein, da war ich gestern auch mal wieder). jedenfalls jagte mir mein Kollege heute Angst ein und meinte das weist auf Herzmuskelentzündung hin und sein Kumpel sei daran gestorben. Mein Blutdruck und Puls ist heute wieder normal (118 zu 84, Puls 57). Hab gelesen dass sowas vom Virus kommen kann, wie stellt man so etwas fest???

Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.