Forum: Gesundheit - Krafttraining zu Hause oder Studio?

 
0 Lesezeichen
Seite
Anzeigen pro Seite
Heidrun B. 81 Kommentare Angemeldet am: 24.11.2011

Hallo Christian! Nein, die 7 magischen Übungen habe ich speziell nicht gemacht. Aber es läuft doch alles aufs gleiche hinaus. Ich möchte in kurzer Zeit möglichst viele Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen und trainieren damit das ganze nicht so zeitaufwendig ist. Du schreibst das du die Übungen ab und zu machst. Ich gehe mal davon aus das du nicht wirklich spass daran hast. Also brauchst du wohl ein kurzes aber wirkungsvolles Training wozu du dich nicht so sehr zwingen must. Was du letzendlich machst, Mark Lauren , HIT, TRX 7 Übungen , ist letzendlich egal im Prinzip brauchst du Überall viele Muskelgruppen aber im Studio an Geräten Trainierst du oft nur eine Muskelgruppe und brauchst deswegen mehr Zeit um alle zu beanspruchen. Und einmal pro Woche reicht glaube ich auch nicht aus. Deswegen lieber 15 min. Ganzkörpertraining 3-4 mal/ woche anstatt einmal pro Woche 1Std. Probier doch mal 2 wochen aus.Dann wirst du schon was merken. Gruß Heidrun

Christian B. 386 Kommentare Angemeldet am: 23.02.2004

Hallo Heidrun, das Buch von Mark Lauren scheint ja wirklich sehr lesen- und nachahmenswert zu sein. Muss mir das wohl wirklich mal zu legen. Noch mal zu meiner Frage: Nach Doc seinem Buch mit den 7 magischen Übungen hast Du aber noch nicht trainiert? Gruß Chris

Heidrun B. 81 Kommentare Angemeldet am: 24.11.2011

Hallo Christian ! Du wolltest Efahrungsberichte und Meinungen. Also , ich persönlich habe nicht die Zeit ins Fitnessstudio zu gehen muss sie mir fürs laufen schon stehlen. Ist mir auch zu teuer. Ich mache 3-4 mal pro woche 15 min. HIT. mit 50 sec. Übung 10 sec. Pause/Positionswechsel. Ich mache 5 verschiedene Übungen im Wechsel 3 mal.Hab lange ohne alles trainniert z.b mit Übungen aus dem Buch Fit ohne Geräte von Mark Lauren. Oder wenn du du die Seite Bodyrock aufrufst kommen auch viele möglichkeiten was du machen kannst. Im Juni hab ich mir einen Schlingentrainer ( nicht original TRX sondern von Kettler) gekauft. Auf youtube gibt es viele Anleitungen. Vorteil ist das du mehr Muskelgruppen auf einmal trainieren kannst. Bei nur 15 min.Training zählen auch keine Ausreden.Für mich optimal und resultate sieht und spührt man auch relativ schnell. Viel spass beim testen

Michael B. 53 Kommentare Angemeldet am: 19.09.2010

Spaß muss es machen, am besten ist das Training in einer netten Gemeinschaft. Einfach mal die Internetseiten der nächsten Sportvereine checken. Wer will, kann immer noch zu Hause extra was tun oder um Mitternacht in den Studios einer Fitneßkette sich austoben :-))

Marion Z. 1037 Kommentare Angemeldet am: 24.09.2008

Doris, vielleicht blätterst Du mal im originellen Büchlein von Mark Lauren: Fit ohne Geräte - Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht. http://www.amazon.de/Fit-ohne-Ger%C3%A4te-Trainieren-K%C3%B6rpergewicht/dp/3868831665/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1380398505&sr=8-1&keywords=training+eigengewicht ...kann jeder, kann man überall... wie die Übungsbeispiele zeigen und ich halte es für besser, wenn man nicht in Geräte förmlich eingespannt ist, da auch die "Nebenmuskeln", die für Balance sorgen, auch mittrainiert werden. Haut rein - in memoriam rainer. M.

Heidrun B. 81 Kommentare Angemeldet am: 24.11.2011

@ Doris! Natürlich kannst du Körpergewichtstraining ohne Geräte und Überall machen. Und es kann wirklich jeder.Wenn du noch nicht mal Tisch und Stuhl hast machst du halt Burpees mit Tuck Jump. Was machst du sportliches ?

Christian B. 386 Kommentare Angemeldet am: 23.02.2004

Hallo, trainiert denn jemand nach Doc seinem Buch: Die neue Diät das Fitnessbuch? Ansonsten scheint es so, dass Ihr schon eher zu Hause trainiert anstatt im Studio. Gruß Chris

Rainer S. 366 Kommentare Angemeldet am: 22.02.2010

vergiss EMS, Calisthenics ist freies Training draußen ja. Klimmzugstange und Barren sind keine Geräte, die mit Zusatzgewicht Widerstand erzeugen. Das ist der Unterschied zu Studiogeräten, außerdem noch findet man diese Möglichkeiten auch draußen immer mal wieder: Vordach, Gelänger, Teppichstangen...

Wolfgang B. 791 Kommentare Angemeldet am: 09.12.2008

Ich trainiere nach den Büchern "In 7 Wochen einen perfekten Body" und "Fit ohne Geräte". Ich bin sehr zufrieden damit.

Roschee 389 Kommentare Angemeldet am: 07.02.2011

Hallo Christian, google einfach mal nach Till Sukopp, er hat einen Blog und ist Spezialist für Körpergewichtstraining. Ich war in seinem Kurs in Köln und gebe Rainer daher im vollem Umfange Recht. Ich würde diese Art Training immer dem Fitnesscenter vorziehen. Bei ihm habe ich auch gelernt, die Kettlebell richtig zu benutzen : Mein einziges - aber liebstes "Gerät" :-)

Seite
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.