Forum: Gesundheit - Meditation

 
0 Lesezeichen
Seite
Anzeigen pro Seite
Wolfgang B. 791 Kommentare Angemeldet am: 09.12.2008

Rabea und Michaela. ich danke euch. Mit freundlichem Neujahrs-Gruß

Michaela W. 1553 Kommentare Angemeldet am: 19.11.2008

Hi Erich, ja, Drewermann ist schon nicht schlecht. Aber Jesus war doch auch ziemlich cool, oder? Wie gesagt, ich bin keine Christin, eher ein philosophisch veranlagter als ein religiöser Mensch. Aber es gibt trotzdem überall was zu lernen. Letztendlich zählt, was man draus macht. LG, Michaela

k.A. B. 659 Kommentare Angemeldet am: 24.07.2003

@ Ina: dto. @ Andere: Iss ja schon gut, aber Religion ist für mich ein rotes Tuch! Es gibt allerdings einen aus der Branche den ich verehre: Eugen Drewermann! Gutes Neues Erich

Ina Z. 42 Kommentare Angemeldet am: 17.06.2009

@ "Erich Z." kannst du uns mit deinem extrem dämlichen Gelaber verschonen? danke

Michaela W. 1553 Kommentare Angemeldet am: 19.11.2008

Hallo Erich, ich bin auch keine Christin, kann aber an Wolfgangs Beitrag nichts schlimmes finden. Schließlich geht es nicht um religiösen Fanatismus, sondern darum Ruhe und Gleichgewicht herzustellen. Ob ich jetzt mit Iamon oder mit Om oder Ave Maria meditiere macht doch keinen Unterschied! Und eine Kirche ist sicher kein schlechter Ort, um sich zu konzentieren. Versuch's doch einfach mal selbst, bevor Du ein Urteil abgibst. LG, Michaela

Rabea H. 246 Kommentare Angemeldet am: 15.02.2009

Hey Erich, keep cool, ich bin nicht mal getauft und habe von Dir sogar diese tolle Fremdwort: Agnostizismus gelernt (darunter würde ich mich zählen) .... Das war doch von Dir, oder??? Wenn Wolfang mit seiner Religion glücklich ist, ist es doch schön für ihr - nur keinen Neid ;-)) Außerdem, mal ehrlich, wie soll er Dich verschonen, wenn Du seine Antworten liest - ist ja auch nicht fair oder? ;-)) - Sei halt nicht so neugierig und überspringe seine Antworten, dann wirst Du auch nicht mit Huldigungen übersäht. Es lebe die Meinungsfreiheit ! schmunzelnde Grüsse Rabea

K M. 1293 Kommentare Angemeldet am: 27.07.2008

Hi Ina, Mediation ist zu allgemein ausgerückt, weil man darunter vieles verstehen kann. Zen- Meditation als Beispiel gibt es bestimmt auch in HH. Yoga Schulen in HH findest Du bei Google ebenfalls. Wäre wirklich gut wenn es hier Eine RUBRIK für diesen Themenbereich gäbe: Yoga, Meditation, Entspannungstechnik usw. Da würde sich dann vielleicht auch was für meinen entnervten Vorredner finden. Ohm & Amen Karel

k.A. B. 659 Kommentare Angemeldet am: 24.07.2003

Hallo Wolfgang, nach zwei Stunden Rosenkranz muß der Effekt ähnlich einer Gehirnwäsche sein, und dann kann man sich tatsächlich kurzfristig im Himmel wähnen, auch wenn man in der Hölle sitzt. Kannst du uns -vor allem mich- mit Deinen religiösen Wahnvorstellungen verschonen? -Danke!!! Entschuldigung, aber bei sowas kann ich auch mal die Contenance verlieren...

Rabea H. 246 Kommentare Angemeldet am: 15.02.2009

also echt - mal ganz ehrlich ... eure Antworten sind enttäuschend, denn es hätte ja sein können, das jem. jemanden empfehlen kann. Sicher ist google voll davon, nur weiß man dann ja nicht welches Seminar/welche Schule gut ist.... hmmm???? Manchmal geht es einfach schneller jemanden zu Fragen als stundenlang zu recherchieren und die Auskunft ist besser, weil jem. aus Erfahrung sprechen kann. Grüssle Rabea

Ulrich 87 Kommentare Angemeldet am: 13.04.2008

Relaxation Response - hat mir mein Hausarzt empfohlen. Ist das, was Doc Strunz in seinen Büchern auch empfiehlt ("Murmeltechnik"). Kann man spielend selber erlernen. Konsequent üben, anfängliche Konzentrationsschwierigkeiten vergehen sehr bald. Tolle Sache!

Seite
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.