Forum: Gesundheit - NEWS v. 21.06.21 Ist Ihre Niere heilbar?

 
0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
bluesisk 233 Kommentare Angemeldet am: 16.05.2016

"Die Nieren werden also durch Zucker zerstört. Durch Kohlenhydrate zerstört. Weshalb sagt einem das niemand?"

 

Vielleicht sagt einem das niemand, weil es der Differenzierung bedarf und so nicht stimmt?

Fehlt bei der Erläuterung oben nicht das Wort ZUVIEL? Und wann ein ZUVIEL beginnt?

 

Ziemlich pauschale Aussage, denn Blutzucker habe ich immer. 

 

bluesisk

Caddel 591 Kommentare Angemeldet am: 12.10.2018

Dort steht doch 90% aller Patienten haben Diabetes und die Niere erholt sich bei Keto...

Wieviel Beweise möchtest Du noch?

LG, Caddel

GregP 232 Kommentare Angemeldet am: 23.10.2013

Hallo bluesisk,

diejenigen die DN haben, die hatten ZUVIEL. Ja, das ist richtig !!!

Richtig ist auch, dass du Blutzucker hast, und ich auch. Du und ich werden wohl kaum an DN erkranken. DN entsteht als Komplikation des Diabetes Mellitus. Erhöhte Blutzuckerspiegel, falsche Ernährung usw. und hohe Insulinspiegel (Robert Krug lässt grüßen). Durch zuviel Gemüse, Quark (soviel kannst garnicht essen, dass du überzuckerst) wirst nicht zuckerkrank.

Durch ständig (chronisch=ein Leben lang) ZUVIEL Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot, Süßigkeiten, Süßgetränke etc. schon. Thorsten redet ja nicht umsonst von Zyklen....

Gruss

Greg

Lena 24 Kommentare Angemeldet am: 24.05.2021

@ Caddel

Von Patienten war in der  Studie gar nicht die Rede, sondern von Mäusen !!!!

Caddel 591 Kommentare Angemeldet am: 12.10.2018

@ Lena: wenn Keto bei Mäusen funktioniert, warum nicht beim Menschen?? Ich halte das durchaus für möglich. Genau wie Keto bei Krebs helfen kann oder Hashimoto.....

Ich habe schon Wunder durch NEMs erlebt. Geht nicht, gibt's nicht wink.

LG, Caddel

Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.