Forum: Gesundheit - Treffen in Hamburg am 28.04.12

 
0 Lesezeichen
Seite
Anzeigen pro Seite
Marion Z. 1037 Kommentare Angemeldet am: 24.09.2008

Danke für den ausführlichen Bericht. Deine Ausgangswerte waren alle noch weitaus besser als die meinen. Arginin hat bei sich bei mir von 104 auf 121 verbessert. Ohne Beutelchen. M.

Bettina S. 44 Kommentare Angemeldet am: 13.12.2008

Hallo Marion, ich nehme es immer unterschiedlich. Oft 5 MAP´s vor dem Laufen (Nüchternlauf)und nach dem Laufen 1Power Amino.Vor der letzten Messung habe ich jedoch mehr MAP´s genommen. Aber nicht mehr als 8 am Tag. Bei Deinem Konsum müssten Deine Werte ja noch viel höher liegen. Doch bei MAP´s fehlt das L-Arginin. Es war darum ein wenig niedriger. Ich musste dann 2 Beutel pro Tag nachnehmen. Hier mal meine Werte der 1. und der letzten Messung in meinem Aminoprogramm: Methionin 26 / 63 Taurin 124 / 101 Leucin 89 / 313 Isoleucin 57 / 148 Valin 214 / 522 Lysin 186 / 544 Phenylalanin 51 / 98 Histidin 60 / 116 Threonin 146 / 290 Tryptophan 46 / 84 Arginin 114 / 119 Pro Tag nehme ich noch 1 Beutel Vitamineral und ca. 2 Eiweißshakes. (nach dem Laufen und am Abend ) Zur Zeit wiege ich 62,...kg und hatte beim letzten Besuch einen Fettanteil von 16%. (beim 1. Besuch 26,0 % ) Liebe Grüße

Marion Z. 1037 Kommentare Angemeldet am: 24.09.2008

Christiane, zu mir sagte Dr. Strunz einmal: Lysin über 200 und Herpes ist kein Thema mehr. Bettina, Lysin über 500!!!? Woa! Wieviele MAPs nimmst Du und machst Du das täglich? M.

Christiane S. 47 Kommentare Angemeldet am: 06.02.2012

Hallo Bettina, mein Lysinwert betrug im Juni 2011 252 mcmol/l. Ich habe aber erst danach mit der "Lysintherapie" begonnen,müßte mal nachmessen lassen.Auch mein Aminogramm war excellent,aber der Gesamteiweißspiegel ist immer zu nieder obgleich die übrigen Werte sehr gut sind...,weiß ich auch nicht wieso. L.G. Habe seit dem auch kein Lippenherpes mehr. L.G.

Bettina S. 44 Kommentare Angemeldet am: 13.12.2008

Hallo Maritta, wenn es klappt mit Euch mit dem Seminar wäre es spitze. Mein Cortisol lag bei 166. Nicht so toll. Ich hoffe in 2 Wochen bei der Messung niedriger. Alles weitere dann....! Ich muss jetzt los und bekomme meine nächsten Eisenampullen - Venhofer. Liebe Grüße

Bettina S. 44 Kommentare Angemeldet am: 13.12.2008

Hallo Christiane, wie hoch war Dein Lysinwert bei der letzten Messung? Mein Wert lag im April 2011 bei 544. Normalbereich 139 - 201. Mein Aminogramm ist laut Dr. Strunz exzellent. Dank MAP´s u. Power Amino. Diese nehme ich immer vor u. nach dem Sport. Liebe Grüße Bettina

Maritta R. 354 Kommentare Angemeldet am: 20.01.2009

Hallo Bettina, das EBV ist wohl auch mein ständiger Begleiter. Ja, mental. Das hat mir Dr. Strunz schon von Anfang an ans Herz gelegt. Cortisol gigantisch. U IAMON hatte sich für mich von den Moment an erledigt, als ich den Ursprung erfuhr. Triathlon. Seitdem spulen sich bei iamon bei mir hunderte Bilder ab, die Gedankenlosigkeit nicht zulassen. Mit der Ackermannmethode komme ich besser klar, bin aber ein Übungsfaulpelz und auch das muss man regelmäßig tun. Dr. Strunz sagt, 2 Wochen u der Cortisolspiegel reagiert.  Ackermann ist eigen. Ein liebenswerter Schweizer voll witziger Ironie u halt für mich richtig fürs Mentale. Und der Doc wird meistens auch erwähnt :)  Vielleicht sind wir in HH beim Seminar auch dabei. Durch den Marathon sind viele Hotels ausgebucht und das Gastwerk ist nicht mein Traum. Und auch schon voll wg der Zentrumlage, falls wir dort sind, komme ich natürlich auch gern zum Treffen u poste nochmal kurz. Ansonsten viel Spaß für euch Liebe Grüße Maritta

B. S. 274 Kommentare Angemeldet am: 30.03.2009

Hallo in die Runde! Wo finde ich in Facebook denn die Gruppe? Ich hab es versucht , aber funktioniert nicht! Lg Bettina

Christiane S. 47 Kommentare Angemeldet am: 06.02.2012

Hallo Bettina, nach der Messung bei Herrn Dr.Strunz wurde bei mir ein erhöhter EBV Titer festgestellt. Der Herr Dr.schrieb mir,daß es keine Therapie geben würde,aber damit habe ich mich nicht zufrieden gegeben.Ich nehme seit ca.einem Jahr morgens,mittags uns abends jeweils 1,5 Gramm(Tagesdosis 4,5 Gramm) L-Lysin ein und von einem Mayr Arzt wurde mir noch ein Mittel von einer belg.Firma,die man hier sicher nicht nennen darf, für ein viertel Jahr gegeben und der Titer wird kontinuierlich weniger.Ich warte momentan auf die aktuellen Meßergebnisse aus einem Labor in Baden-Baden. L.G.

Bettina S. 44 Kommentare Angemeldet am: 13.12.2008

Hallo Maritta, mein EBV ist immer noch sehr hoch. Im April 2010 lag er bei 750, also nicht messbar. April 2011 unverändert. Erst im Oktober langsam sinkend auf 599. Zitat: Entscheidend freilich wird das Immunsystem dirigiert vom Stress, von der mentalen Komponente. Da ich mir die empfohlenen 3 Wochen Auszeit auf Lanzarote nicht leisten kann, hat Dr. Strunz mir das Ackermann - Seminar ans Herz gelegt. Auf "youtube", habe ich mir den guten Mann schon angesehen. Zur Zeit übe ich mich in der Visualisation von Iamon. Am 26.04. bin ich wieder in Roth und lasse nachmessen. Ich hoffe das Murmeln zeigt Wirkung. Ebenso mein Laufen für den Marathon in Münster. Dieser wird gestartet mit einer Sängerin, die die "Deutsche Nationalhymne" singt. Also alles spannend in diesem Jahr. Auch werde ich das Seminar bei Holle Bartosch besuchen. Liebe Grüße Bettina

Seite
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.