Forum: Gesundheit - Wieviel Eiweiss pro Mahlzeit esst ihr so?

 
0 Lesezeichen
Seite
Anzeigen pro Seite
K M. 1293 Kommentare Angemeldet am: 27.07.2008

Hi Manfred, ich hab bisher nur das Rum-Aroma, macht Spaß, andere leg ich mir auch noch zu :-) schöne Grüße Karel

k.A. B. 659 Kommentare Angemeldet am: 24.07.2003

Hallo Manfred, entweder von dir oder von Enterprise...? Ich weiß nicht wie alt du bist, aber die Bartwickelmaschine im Keller hat einiges zu tun! ...je höher desto platsch... pass auf, da iss eine La-doing, habs scho gs-oing... u.s.w. Gruftige Grüße

Manfred A. 861 Kommentare Angemeldet am: 04.01.2010

Hallo Karel; habe erst jetzt...nach dem vorherigen Posting..deine Neues Rezept-Posting gelesen LC-CL sprich Low-Carb--Cola-Libre :-) Werde ich auch gleich mal ausprobieren... wie gesagt; die Aromen eröffnen neue Welten in ungeahnten Galaxien.... (Erich...der Spruch stammt aus Raumschiff Enterprise...) Wenn ich mal ein Jonny-Walker Aroma finde, lasse ich es dich wissen, OK? PS: Es gibt doch auch Zitronen-Aroma; weshalb verwendest du das Konzentrat?? Aromatisierte, aber nicht alkoholisierte Grüße Manfred

Manfred A. 861 Kommentare Angemeldet am: 04.01.2010

Hallo Erich; Meins ist von MIR !! :-) Hallo Karel; hast du zwischenzeitig mal die Aromen im weltbesten LC-Quark ausprobiert?? Ich kann dir sagen... mach es, du bist nur noch am experimentieren und jeder Tag beginnt mit einer--positiven--Überraschung!! Reduziere mal den Süßstoff zu Gunsten der Aromen!! Und Probiere mal Nuß-Geschmack beim Pulver in Verbindung mit etwas Mocca-Pulver (3:1) und 1/3 Glasröhrchen Rum-Aroma mhhhhhhhhhh!! speichelproduzierende Grüße Manfred Danke an Alle, die hier ihre Tagesmengen gepostet haben; war sehr aufschlussreich für mich--und wohl auch für euch, oder? Ich unterscheide bewußt nicht in gute und schlechte KH, da ich eigentlich so gut wie keine schlechten KH mehr zu mir nehme, mit Ausnahme der ca 5g. in Teebeutel, Aromen, Multivitamin-Brausetabletten,sonstigen NEM, etc...;

Michaela W. 1553 Kommentare Angemeldet am: 19.11.2008

Hallo Lisa, ich gehe natürlich von gesunden Produkten aus. Wenn ich meine KH aus Obst, Gemüse, Nüssen und Hülsenfrüchten zusammenzähle komme ich ja schon auf mehr als 150g pro Tag. LG, Michaela

k.A. B. 659 Kommentare Angemeldet am: 24.07.2003

Hallo Manfred, meins ist von Goethe, -und deins? Proteine: 120-150g/d bei ca. 20-50g/Mahlzeit

K M. 1293 Kommentare Angemeldet am: 27.07.2008

Hi Manfred, Ostern hab ich mich an dicken Schokoeiern vergriffen, weil ich unfairer Weise ganz viele davon geschenkt bekam ;-) Da ich das 3 Tage lang konsequent betrieben habe wog, ich schnell mehr. Nur isses jetzt wie von selbst schon fast wieder weg, denn nun bin ich wieder zu meinen vernünftigeren LC-Ernährungsgewohnheiten zurück. Das musste aber mal sein. Eiweiß: ca. so 150-200g am Tag, mal etwas mehr und weniger. Ich muss mich nicht bemühen, Eiweißhaltiges schmeckt mir am besten. Ich nehme aber nur das Pulver für den weltberühmten LC-Quark, den Erich nie versuchen wollte. Das entspricht durchschnittlich einem Shake am Tag. Schöne Grüße Karel

Marcel S. 15 Kommentare Angemeldet am: 15.07.2003

Hall Manfred, im Moment laufe ich krankheitsbedingt nicht, habe aber bis vor kurzem Lauftraining betrieben und das seit 7 Jahren. In diesem Zeitraum hatte ich meine Ernährung natürlich auch angepasst, und die Menge an Eiweiss lag am Tag zwischen 200 und 300g (inkl. der Shakes). Ich hatte bei 181cm Größe ein Gewicht von 84 Kg. Gelesen habe ich einmal, dass man zumindest als Sportler einen Bedarf von etwa 2-3g pro Kg Körpergewicht benötigt. Ich kam mit der Menge gut zurecht und lecker sind die Shakes ja aich noch. Auch Dr.Strunz hat einmal gesagt, wenn man nur die Dose mit 750g Eiweiss zur Berechnung heranziehen würde, dann reicht diese nur 3 Tage. Wenn es mir gesundheitlich wieder besser geht, werde ich auch diese Mengen wieder zu mir nehmen (Shakes und Ernährunsumstellung) um letztendlich auch den Muskelaufbau voranzutreiben. Viele Grüße, Marcel

Lisa B. 529 Kommentare Angemeldet am: 01.08.2008

Hallo Michaela, kommt wohl drauf an ob es Industriezucker oder insulinfreundliche KH aus Obst, Gemüse oder Vollkorn sind lg Lisa

Michaela W. 1553 Kommentare Angemeldet am: 19.11.2008

Hallo Lisa, mit dem extremen Low-Carb habe ich auch schlechte Erfahrungen gemacht, besonders die Laune ging nach vier fünf Monaten stetig Berg ab. Unter 100g KH am Tag geh ich nicht mehr. Mir ist jetzt über Ostern aufgefallen, dass ich auch bei 200g KH am Tag gut abnehmen kann, wenn die Gesamtkalorien nicht so hoch sind. Bin zur Zeit sehr gut im Training, und fühle mich mit 1/3 EW, 1/3 KH und 1/3 Fett bestens. LG, Michaela

Seite
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.