Forum: Ernährung - Keine Gewichtsabnahme, egal was ich tue

 
0 Lesezeichen
Seite
Anzeigen pro Seite
Katzen Angela 142 Kommentare Angemeldet am: 23.11.2021

hört sich schon mal ganz gut an, dein Plan. Wenn die Leberwerte schlecht sind liegt es mit einiger Wahrscheinlichkeit daran oder mit daran, die Ursache für die Leberprobleme wären auch wichtig weil die beseitigt werden sollten. Wenn das nicht hilft würde ich aber wirklich mal ein Aminogramm machen. Im Eiweißbuch von Strunz/Jopp steht das drin welche Eiweißquellen gut sind. Zuviel Milchprodukte ersticken die Verdauungskraft, dann gibt es auch oft diesen weichen Stuhl mit Blähungen, wenn der Metabolismus schwach ist. Der Gesamtmetabolismus muss wieder hochfahren, dann entgiftet vielleicht auch die Leber wieder besser.  Buch von Ulrich Strunz, die neue Diät , metabolische Power bringt da vielleicht am ehesten weiter. Fleisch musst du nicht unbedingt essen, oder nicht sehr viel, wenn du viel mehr Shakes trinkst, da sind ja alle wichtigen Aminosäuren drin, Shakes trinken ist auch viel preiswerter als Biofleisch und die ganzen NEMs einzeln kaufen und einnehmen, das Quälfleisch ist ja total ungesund. Pass auf dass du von einigen NEMs dann nicht zuviel nimmst, weil in den Shakes ist schon sehr viel drin. Bei mir war mal zuviel Magnesium und darum dann wieder Durchfall, ging wieder weg, als ich außer in den Shakes Magnesium stark reduziert habe. Diäten zur Verbesserung der Leberfunktion gibt es auch. Übrigens sind auch die meisten vegetarischen oder veganen Produkte nicht frei von Tierquälerei, für Honig und Mandelmilch werden Bienenvölker gequält, für Kokosmilch Affen usw. Es gibt kaum etwas, das sich alle Leute leisten können die nicht reich sind und was ohne Tierquälerei produziert wird. Egal ob vegan, vegetarisch usw. Kaufe z.B. Eier von Leuten, die sich selber Hühner halten, die du selber rumlaufen sehen kannst auf grünem Gras oder halte selber Hühner. Wenn du siehst dass die Tiere glücklich leben ist es okay, davon zu essen. In vielen Strunz Büchern steht, warum tierisches Eiweiß wichtig ist, habs jetzt aber nicht im Kopf und keine Zeit nachzuschlagen.

Bei Eisenmangel ist auch ergänzend B12 Folate nicht schlecht, das verbessert die Aufnahme, ich bestell das immer aus der Apotheke, hier im Shop gibt es das nicht, für Vegetarier sowieso total wichtig. Das normale B12 ohne Folate wirkt schlechter.

Caddel: Danke für den Eisen Tipp, ich nehme Eisen zwischen Frühstück bzw erster Mahlzeit ca 11-12 Uhr und Mittagessen gegen frühen Abend aber ich denke morgens ist das schon idealer. Idealerweise sollte ich dann mein B12 Folate dann auch morgens nüchtern einnehmen. Ich nehme morgens nüchtern Selen, AlphaLiponsäure und OPC ein zusammen mit 1-2 Tropfen Vitamin E, dann geht es zum Nüchternlauf.

LaVie: Aber auch wenn das alles dann damit besser wird, ich würde unbedingt dann das Aminogramm machen und auch die anderen Blutwerte Vitamine und Mineralstoffe testen. Weil in der Umbruchphase kann ja doch einiges schieflaufen, einige Nährstoffe zuviel oder zuwenig sein, bzw zum Auffüllen sollte man höher dosieren aber wenn aufgefüllt ist, dann nicht mehr so hoch. Schau mal zu, dass du in den Strunz Büchern oder per Google was über Glutathion ausfindig machst oder Suchfunktion hier im Forum, gib dir alle Stoffe, die du dazu brauchst um Glutathion zu bilden, Glycin in den Tee oder Kaffee usw. Dann wird auch besser entgiftet und die Leber wird es dir danken. Vitamin D ist auch super für die Leber, man kann damit sogar manche Hepatitis heilen, aber man muss gut aufpassen, dass man nicht überdosiert, wie bei allen fettlöslichen Vitaminen. Vor allem nimm die von Strunz oder Burgerstein empfohlenen Dosierungen, nicht die Dosierung, die auf den Verpackungen von dm oder der Apotheke stehen, die sind meist zu niedrig und dann wirkt es nicht oder kaum, jedenfalls zu wenig um Krankheiten wegzukriegen. Über Cholesterin hat der DOC ja auch neulich was in den News geschrieben, ist an sich kein Problem. Lies am besten immer wieder in den Strunz Büchern. Ist ja auch nicht so einfach es zu verstehen, dann umzusetzen noch mal schwieriger und es so weit zu verinnerlichen, dass man es korrekt wiedergeben kann ist dann noch am allerschwierigsten. Es ist sowieso eher ein Herumstochern, ohne die Blutwerte ist es mehr ein Rätselraten Bei mir wurde dadurch zwar vieles besser, aber ich werde demnächst auch meine Werte nachmessen, welche Dosen ich an NEMs brauche zusätzlich zu den Shakes

 

Caddel 829 Kommentare Angemeldet am: 12.10.2018

Joa... Bei dem Eisenwert wundert mich nix! Das Du da noch Sport machen kannst ist schon fast ein Wunder.

Welche Eisentabletten nimmst Du? Probier die hier aus dem Shop mal und davon dann 2 STK für 2 Wochen, dann immer 1* tägl.

Am besten morgens nüchtern. Eisen wird durch viel gebunden..... Getreide, Milchprodukte, Kaffe, Tee, Spinat, Hülsenfrüchte, Nüsse... Also Fleisch und Salat essen.

LG, Caddel

LaVie1361 42 Kommentare Angemeldet am: 13.10.2021

Also ihr lieben

Ich habe mir einen Plan zurecht gelegt, was ich verbessern könnte.

Ich denke, ich werde mir täglich 2000 kalorien gönnen, die guten natürlich!

Zusaätliche atemübungen, 2 mal meditationen und weiterhin die wichtigen NEMS

und natürlich zusaätzlich zur ernährung noch minnimum 2 Proteinshakes

Und was ich im Stress weg Buch las, wäre dann acuh mal eine Darmsanierung Sinnvoll, mit zusätzlichen Bakterien aus der Apotheke?

Was meint ihr?

Liebe Grüsse

LaVie

LaVie1361 42 Kommentare Angemeldet am: 13.10.2021

Hallo Angela, danke auch dir für deine Nachricht!

Ja, Glutamin baue ich seit kurzem auch ein mit Tabletten. Ich habe da auch sehr gutes gehört und finde, es hilft schon, da hast du Recht. Genau ich trinke shakes, aber nicht so viel, ich denke da wäre mehr drin. Auch das mit dem Vagusnerv klingt sehr spannend, ich werde mich da mal reinlesen.

Das mit der Leber ist so eine Sache... Der Arzt hat gesagt, sie arbeitet nicht gut. Aber er meinte, es ligt daran, dass der Cholesterin wert zu hoch war. Ich konnte den sehr gut senken und er hat die Leber dann ignoriert. Er fand, es wäre warscheinlich wieder in Ordnung. Wollte dann nicht nochmals messen. Für die Leber trinke ich jeden Morgen eine halbe Grapfruit mit Zitrone... Einfach für die Bitterstoffe. Meinst du das reicht?

An Thorsten und Jean und Alex auch meinen Dank, das ist sehr spannend zu Lesen!

Aber meint ihr, dass Milch etc nicht als tierisch ausreicht? Muss es denn Fleisch sein?

LaVie1361 42 Kommentare Angemeldet am: 13.10.2021

Hallo Caddel

Aslso Ferrtin weiss ich aktuell nicht, die letzte messung war im Februar. lag da bei 20 und wurde gesagt sei okay haha... Da bin ich am aufbauen aber langsam, da ich von eisen durchfall bekomme.
Ich mache täglich 20k schritte, so im durchschnitt und dazu noch viel sport und bin vermutlich ja auch schwerer als du. Meine Garmin sport uhr berrechnet das. Ist natürlich schwierig zu sagen, was da stimmt und was nicht...  Laut meiner App sollte ich ca 2600 kal essen. Wenn ich es mit dem wert von strunz ausrechne komme ich auch ungefähr darauf.

Danke dir für deine hilfreiche Antwort!:)

Katzen Angela 142 Kommentare Angemeldet am: 23.11.2021

Wenn du keine Eiweiß Shakes trinkst und Vegetarier bist, dann hast du mit ziemlicher Sicherheit Mangel an Aminosäuren und anderen Nährstoffen, die nur bei tierischen Produkten vorkommen. Auf jeden Fall solltest du ein Aminogramm machen und auch andere Nährstoffe im Blut testen lassen, eigentlich kann man nur so herausfinden, woran es bei dir klemmt. Bei mir waren es fehlende Aminosäuren, da ich auch hauptsächlich vegetarisch gegessen hatte und vor allem auch Leaky Gut, ich hatte ständig Blähungen und oft Durchfall, ganz weicher Stuhl meistens. Die Eiweiß Shakes und Glutamin hat mir sehr geholfen. Leberwerte würde ich auch mal testen lassen. Aber auch schon bevor ich die Shakes getrunken habe und bevor ich meinen leaky gut mit Glutamin geheilt hatte, ging mein Gewicht runter, nachdem ich entsäuert hatte und Vagusnerv Übungen gemacht habe, die entstressen total und man kann die einfach mal zwischendurch einschieben, google die mal im Internet.

Thorsten St. 4188 Kommentare Angemeldet am: 04.06.2014

"Seit wann gibt es denn chemische Unterschiede in der Struktur von Aminosäuren ?"

Schon immer.

Aminosäuren sind komplexe Moleküle, die in unterschiedlichen räumlichen Strukturen auftreten können; sogenannten Enantiomeren.

Diese haben zwar die gleiche chemische Zusammensetzung, aber eine unterschiedliche räumliche Struktur; anlog eines linken oder rechten Handschuhs.

Diese räumliche Struktur beeinflusst die chemische Aktivität.

Während entsprechende biologisch gewonnenen Substanzen auch die entsprechende chemische Aktivität (z.B. im Stoffwechsel oder an Rezeptoren) aufweisen, entstehen bei chemischer Synthetisierung meist mehrere Enantiomere. Die "falschen" können dabei Auswirkung von verringerter Aktivität/Funktion, über gar keine Aktivität/Funktion bis hin zu toxisch reichen.

LG
Thorsten

Katzen Angela 142 Kommentare Angemeldet am: 23.11.2021

Wenn du Leaky Gut oder sowas hast, hilft Glutamin, merkt man sofort,  bei mir waren nach paar Tagen alle Blähungen und Durchfall weg. Sonst nimmt man die Vitamine und Nährstoffe gar nicht richtig auf und nichts kommt im Blut an, obwohl man gesund isst und NEMs nimmt.

Katzen Angela 142 Kommentare Angemeldet am: 23.11.2021

Trinkst du die Eiweiß Shakes? Weil du sagst du kriegst vom Eiweißfasten nicht genug Vitamine. In den Shakes ist fast alles wichtige drin an Vitaminen und Aminosäuren und Mineralien, da musst du nicht mehr viel dazu einnehmen an NEMs. 

Wie sieht deine Verdauung aus? Falls du Blähungen, viel Durchfall hast usw. dann kommen vielleicht nicht alle Nährstoffe an im Blut. Immer gut, wenn man erst isst wenn der Magen knurrt. Ich würde die Kalorien- Nährwertzählerei weglassen, außer bei Eiweiß und Fett, bei den Gemüsesorten mit niedrigem Kohlehydrat dafür aber reinhauen bis du platzt, davon nimmst du nie zu, und es putzt deinen Darm so richtig gut aus, dann nimmst du alles besser auf. Wenn deine Leber nicht gut arbeitet, speicherst du auch zuviel Fett ab, wenn du übersäuert bist auch. Ich hatte dasselbe Problem, hab nur 1200 Kalorien gegessen und trotzdem nicht abgenommen, nachdem ich entsäuert habe, mit Natronbädern usw und darauf achte, dass ich viel basisches esse, also viel Gemüse, kein Kaffee mehr stattdessen Roibostee und Vagusnervübungen gegen Stress hab ich auf einmal von alleine abgenommen, ohne was an meiner Diät zu ändern, hab dann aber auch mit Eiweiß Shakes hier aus dem Shop angefangen. die gibt es auch für Vegetarier.

Alex H. 251 Kommentare Angemeldet am: 10.02.2020

Hallo Jean,

"Seit wann gibt es denn chemische Unterschiede in der Struktur von Aminosäuren ?"

Bei einer separaten Betrachtung der einzelnen Aminosäure macht es natürlich keinen Unterschied in der chemischen Struktur. Nur kommt keine Aminosäure separiert in der Natur vor. Aminosäuren sind immer im Verbund als Protein zu finden, welche wiederum in Fasern und/oder Gewebe verbaut sind. Ich sprach bei meiner Aussage von der Fähigkeit des Körpers, die Proteine aufzuspalten, die einzelnen Aminosäuren los zu lösen und im Körper zu verbauen. Das funktioniert nachweislich besser (also verlustärmer) bei Protein tierischer Herkunft, da es dem menschlichen Protein logischerweise ähnlicher ist und nicht so viel "Abfall" entsteht. Dazu kommt noch, dass im tierischen Protein immer alle essentiellen Aminosäuren und noch semi-essentielle (bei denen die Forschung immer mehr der Meinung ist, dass sie auch essentiell sind) vorhanden sind. Und das in genau dem Verhältnis, wie wir Menschen es selber haben und brauchen - sind ja selber Tiere. Bei pflanzlichen Proteinen werden die Aminosäuren gefühlt gewürfelt, was das Angebot und das Verhältnis der Aminosäuren angeht. Es geht hier also um die Bioverfügbarkeit. Kann man auch messen.

LG Alex

Seite
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.