Forum: Bluttuning - Arginin-Ascorbat---

0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Zvxvx 71 Kommentare Angemeldet am: 20.07.2020

Wäre bei Arginin das "L-Arginin-Hydrochlorid" oder ein "L-Arginin-Alpha-Ketoregulat (AAKG)" zu bevorzugen? Ich verstehe da nicht den Unterschied. Bisher habe ich immer das normale L-Arginin Base verwendet.

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Martin F. 1647 Kommentare Angemeldet am: 12.12.2017

Hallo Thorsten,

danke fürs Feedback. Freut mich.

Ich bin eigentlich so darauf gekommen, weil ich vor einigen Monaten mein AAKG mit Citrullinmalat gemischt habe(als Pulver).

Nach einiger zeit ist das Zeug leicht gelblich geworden und zusammengeklebt.

Später hab ich mir dann mal Arginin(HCL) gekauft. Das schmeckt absolut unerträglich.(wie Kotze). Liegt vermutlich am HCL(Salzsäure). Das entsteht vermutlichauch im Magen wenn man Arginin-Base schluckt.

Wenn also Arginin-Base und Citrullin-Base mit Säuren wie Ketoglutarsäure und Apfelsäure reagieren, warum nichgt mit Ascorbinsäure. Also ich in dem PDF gelesen habe, dass Argininascorbat eine durchaus gängige Form von Vit C ist, war mir der Rest eigentlich klar.

Darüber hinaus wurde auf verschieden anderen Foren rumgewundert,ob Verbindungen wie AAKG und Citrullinmalat nicht aus Kostzengründen gemacht werden und diverse zusätzliche "Vorteile" im Nachhinein angedichtet werden um noch höhere Preise zu erzielen. Ascorbinsäure ist vermutlich teurer als Apfelsäure.

Vielleicht auch reine Spekulation, aber egal. Gezielte Desinfo hat mich schon immer provoziert. Hier noch ein wirklich interessanter Artikel zum Thema "Lüge". War heute im Firefox-Pocket:

https://www.republik.ch/2018/10/30/die-macht-der-luege-in-der-politik

Wir wollten hier ja nicht politisieren, deswegen ließ es einfach unter der Überschrift: "Lüge"

Ich geh jetzt ne Runde Joggen mit Arginin/Citrullin-Ascorbat in der Trinkflasche.

LG

Martin

1 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
:-) 6760 Kommentare Angemeldet am: 04.06.2014

"Argininascorbat als eine Form von Viatmin C"

"Ein weiteres Ziel war eine Argininform die nicht so widerwertig schmeckt und bezahlbar ist"

Martin, danke für den Tip.
Ich habe das mal ausprobiert. 2,5g meiner Agrinin /Cirtullin Mischung (1:1; L-Arginin :Citrullinmalat) + 1g Vitamin C Pulver.
Ich habe keine Ahnung, ob sich da wirklich Argininascorbat bildet, aber zumindest geschmacklich ist es eine deutliche Verbesserung smile

LG,
Thorsten

 

 

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Martin F. 1647 Kommentare Angemeldet am: 12.12.2017

Hallo Thomas,

ja, u.A..

Ein weiteres Ziel war eine Argininform die nicht so widerwertig schmeckt und bezahlbar ist(Schwabewink).

Citrullin(Base) mit Vit C geht auch. Mir sind AAKG und Citrullin-Malat zu teuer, deswegen der Gedanke die Ketoglutar- bzw. Apfelsäuresäure durch Ascorbinsäure zu ersetzen und zwei(drei) Fliegen mit einer Klappe zu schlagen.

Scheint zu "klappen"..

LG

Martin

2 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Thomas V. 5756 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

klingt interessant. was willst du damit erreichen - den Vitamin C-Spiegel erhöhen?

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Martin F. 1647 Kommentare Angemeldet am: 12.12.2017

offenbar niemand. Ergänzend zum Link: Auf S.88 dieses PDFs wird Argininascorbat als eine Form von Viatmin C erwähnt. Mehr leider nicht.

Aus diesem Grund habe ich mich zum Selbstversuch entschlossen und heute morgen mal 8g Arginin(Base) zusamen mit 5g Vitamin C in Wasser gelößt getrunken. Der sonst extrem wiederliche seifige Geschmack des reinen Arginins war praktisch neutralisiert. Auch die Säure des Vit C war nicht wahrnehmbar. Also eine Mischung die man mit etwas Maracujanektar durchaus als lecker bezeichnen könnte.

Zur Wirkung kann ich noch nichts sagen, zumindest bis jetzt keine direkten Nebenwirkungen.

LG

Martin

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Martin F. 1647 Kommentare Angemeldet am: 12.12.2017

Da Aminosäuren ja direkt resorbiert werden können, könnte dies eine Möglichkeit sein die orale Maximalmenge von Vit C zu erhöhen.

Weiss hier jemand was?

LG

Martin

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwj84Ky1rK7eAhUS3aQKHSosAK8QFjAAegQIABAC&url=https%3A%2F%2Fwww.ezv.admin.ch%2Fdam%2Fezv%2Fde%2Fdokumente%2Farchiv%2Fa5%2Ftares_d6%2F29_organische_chemischeerzeugnisse.pdf.download.pdf%2F29_organische_chemischeerzeugnisse.pdf&usg=AOvVaw32mxNdcFPOW0FW7pMWQimI

 

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.