Forum: Bluttuning - Ferritin auffüllen ohne Infusion

0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Nina 257 Kommentare Angemeldet am: 01.10.2021

Ich muss noch mal nachfragen. 300ng/ml sind der Zielwert? Ich lese bei Marquardt, dass es 200 ng/l sind oder ist es egal ob ml oder Liter? Ich komme da mit den Angaben nicht ganz kalro...

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Nina 257 Kommentare Angemeldet am: 01.10.2021

Hi Sabine - danke dir!

wow, DAS nenne ich dann mal ne Steigerung. Ok, Frage mich natürlich ( außer Menstruation) warum der so niedrig ist. Vitamin d will ich auch noch erhöhen. Warum? Weil ich zwar an sich topfit bin, jedoch die ersten beiden Tage meiner Periode echt sch... sind. DHEA und Östradiol ( Testosteron und Progestoran ok) sind recht niedrig. Hatte recherchiert dass zum Bauen/ bzw. der Sythese  Eisen gebraucht wird. Also wollte ich da mal ansetzen!

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Sabine 150 Kommentare Angemeldet am: 07.12.2023

Hallo Nina,

die von Dir genannte :)

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Nina 257 Kommentare Angemeldet am: 01.10.2021

Von welchen Einheiten sprecht ihr denn? 
Bin nämlich auch dabei, mein Ferritin zu erhöhen ( dieser liegt bei 25 ng/ml).

1 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Caddel 1126 Kommentare Angemeldet am: 12.10.2018

Habe auch Ferro Sanol genommen.  100 mg.  Von 30 auf 90 in 6 Monaten...

Curryblatt ist zu wenig.  Ist eher um den Spiegel zu halten.

Zudem solltest Du Vit C dazu nehmen.  Steigert die Aufnahme stark.  Nüchtern ist am besten

 

1 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Sabine 150 Kommentare Angemeldet am: 07.12.2023

Moin Richard,

ich habe mit 200 mg Ferro Sanol den Wert sehr gut anheben können, dauert halt - Monate.

An diese Menge könntest Du Dich erstmal "heranprobieren". Ich vertrage sie sehr gut und konnte gleich mit der Menge starten.

Viele Grüße

Sabine

 

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Roger 999 Kommentare Angemeldet am: 18.04.2020

Hallo Richard,

wenn Du Deinen Ferritin Wert ganz natürlich erhöhen möchtest, kannst Du z.B. zusätzlich Blutwurst verzehren und/oder mit einer gusseisernen Pfanne kochen. Viel Erfolg!

Roger

 

1 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Richard 4 Kommentare Angemeldet am: 17.01.2024

Hallo zusammen,

mein Ferritinwert liegt bei 78.

Mein Zielwert sind 300.

Infusionen möchte ich nicht machen, weil sie mir zu teuer sind.

Ich nehme jetzt Curry-Baumblattextrakt 3x täglich jeweils 30 min vor der Mahlzeit. Pro Kapsel 14 mg Eisen.

Wie lange dauert es eurer Erfahrung nach bis sich die Ferritinwerte spürbar heben? Z.b. verdoppeln auf 160? Gibt es hier ähnlich wie bei Vitamin D Rechner mit denen man die Aufnahme grob abschätzen kann?

Sollte ich mehr Eisen zu mir nehmen oder produziere ich damit nur teuren Urin? Ich habe hier auch schon was von 200 mg pro Tag gelesen. Wie sind eure Erfahrungen was ist die maximale Menge, die ihr an meiner Stelle nehmen würdet?

Die aktuelle Dosierung vertrage ich bestens.

LG und vielen Dank 

1 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.