Forum: Ernährung - Knäckebrot - News von Ulrich Strunz vom 9.3.

0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
franka h. 14 Kommentare Angemeldet am: 19.05.2016

Bei den Inhaltsstoffen des unten verlinkten Knäckebrots aus dem Shop steht an dritter Stelle der Inhaltsstoffe (Inhaltsstoffe werden immer nach der Menge im fertigen Produkt gereiht) Weizenkleber. Das ist das deutsche Wort für Glutein/Gluten.

Geht es bei der Vermeidung von Getreide nicht darum, diesen Stoff auszuschließen? Stichwort Leaky Gut etc. Ist ja auch ein Credo von Dr. Strunz ...

LC-Knäckebrot selbst machen braucht nur ein paar Saaten, Wasser und Salz, zur Bindung Leinsamen, Chia oder Flohsamenschalen. Dünn auf Backpapier aufstreichen, Stücke vorritzen und bei schwacher Temperatur in den Ofen. Das ist in einer halben Stunde geschafft und man hat lange was davon. Außerdem weiß man, was drin ist :-)

Neben der Seite von Staupitopa gibt es noch eine gute Rezeptseite für LC-Rezepte: happycarb. Unterschied ist, dass Staupi kein Eiweißpulver verwendet für Gebäck, Bettina jedoch schon. Damit bekommt man Sachen hin, die sogar Normalköstlern schmecken bzw. gar nicht merken, dass es LC ist. Außerdem kann man auf der Seite von Happycarb Zutaten eingeben und erhält dann eine Rezeptübersicht, wenn man gerade einfallslos mit der Aubergine in der Hand dasteht. Gluten wird von beiden nicht verwendet.

Natürlich erfordert selbst Kochen mehr Zeit, als ein Fertiggericht (auch wenn es LC ist) in die Micro zu schieben oder beim Lieferdienst zu bestellen. Aber abgesehen davon, dass es billiger ist, man saisonale und lokale Angebote wahrnehmen kann, bin ich mir und meiner Gesundheit diese Zeit auch wert.

 

 

2 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Lena 185 Kommentare Angemeldet am: 24.05.2021

Worum geht es hier eigentlich? Um Knäckebrot und Gummibärchen oder darum, dass Angela einsam, knapp bei Kasse und unglücklich ist ? Für diese Probleme gibt es bessere Foren! Was immer hilft: sich um Andere kümmern!

3 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
franka h. 14 Kommentare Angemeldet am: 19.05.2016

Ohne dir nahetreten zu wollen, aber nach glücklich klingen deine Zeilen für mich nicht wink

5 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Katzen Angela 323 Kommentare Angemeldet am: 23.11.2021

Die Gummibärchen und Lakritzen von Staupitopia sind auch mit Süßstoffen hergestellt. Wenn man Limonaden oder Shakes damit herstellen kann, warum nicht auch Gummibärchen? Das ist jedesmal ein Frust vor Feiertagen, das übliche Essen, selbergekocht, ist mir dann zu langweilig. Was richtig Leckeres gibt es nicht fertig zu kaufen und ganz raffinierte, leckere Rezepte selber kochen mag ich nicht, da hab ich dann ja auch nicht frei. Da hätt ich mir ja gleich Familie mit Kind und Kegel anlachen können mitsamt der ganzen unbezahlten Care-Arbeit.

Also werd ich wohl die Feiertage wieder zu Cheat-Tagen machen. Wenn ich schon zur glücklichsten und gesündesten Bevölkerungsgruppe gehöre (Single Frauen) dann mach ich mir doch nicht selber noch einen Stress an Ostern mit Essen kochen.

Ich hab dann jedenfalls immer mit super wenig Geld und gar keiner Mühe zu kochen was richtig Schmackhaftes, was ich sonst nicht zu essen kriege. Trotzdem hoffe ich immer mal wieder auf Gummibärchen ohne KH zum Kaufen zu erschwinglichen Preisen. Kann ja irgendwann noch kommen.

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Zvxvx 71 Kommentare Angemeldet am: 20.07.2020

@ Katzen Angela

Es geht in der Bewertung um den "Gummibärchen Detox". Das dazugehörige Originalprodukt der Firma Haribo ist jedoch leider nicht mehr zum Verkauf. :)

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Jean S. 554 Kommentare Angemeldet am: 12.03.2016

"Bei den zuckerfreien Limonaden oder den Eiweiß-Shakes hatte ich auch noch nie Probleme mit den Zuckeraustauschstoffen."

Normalerweise enthalten Limonaden Süßstoffe und keine Zuckeraustauschstoffe. Zuckeraustauschstoffe wie z.B. Sorbitol können durchaus zu Verdauungsproblemen führen besonders in der Kombi mit Fruchtzucker.

LG Jean

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Katzen Angela 323 Kommentare Angemeldet am: 23.11.2021

Bei den Amazon Bärchen ist der Artikel gar nicht sichtbar, bewertet ist da ein Produkt, das ich gar nicht aufrufen kann. Ich hab allerdings auf Amazon schon mal Gummibärchen gesucht ohne KH - ohne Erfolg. Wenn ohne Zucker, dann Fructose oder Maisstärke oder dergleichen und immer 50-80% KH.

Die Bärchen vom Shop hier sind ja Vitamine in Gummiform, keine Naschbärchen. Ich suche was zum Naschen für Feiertage, wo man ohne zu zählen einfach mal eine halbe Tüte wegnaschen kann, ohne Probleme. Die Vitamine hab ich ja durch die Shakes schon, mit diesen Gummibärchen würd ich überdosieren. Vom Preis her auch unmöglich, jedenfalls für Normalverdiener. Auf Staupitopia gibt es welche zum Selbermachen, hab aber weder Zeit noch Geduld. Klar, von manchen Zuckerersatzstoffen gibt es im Übermass genossen Bauchweh.

Das Knäckebrot ist für mich mit gut 5 Euro für nur 6 kleine Scheiben auch nicht erschwinglich. Da sind dann andere Sachen sinnvoller für mich.

Bei den zuckerfreien Limonaden oder den Eiweiß-Shakes hatte ich auch noch nie Probleme mit den Zuckeraustauschstoffen. Daher dachte ich es sollte doch wohl möglich sein, dass es auch in Gummiform da irgendwann mal was gibt, das nicht unerschwinglich teuer ist.

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Jean S. 554 Kommentare Angemeldet am: 12.03.2016

https://www.strunz.com/knaeckebrot.html

LG Jean

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Katzen Angela 323 Kommentare Angemeldet am: 23.11.2021

Kennt jemand die Sorte? Ist mir noch nie in den Shops aufgefallen, woher soll denn da das viele Eiweiß herkommen?

Wär ja zu schön, um wahr zu sein. Wenn eine Antwort hier im Forum nicht geht, gerne per PM. Wurde ja auch in den News nicht mit Namen genannt. Ich würde das schon gerne mal probieren.

Was wurde denn aus den Gummibärchen, die es mal hier im Strunz-Shop gab? Ich verstehe einfach nicht, warum es keine zuckerfreien Gummibärchen gibt, nirgends, die haben alle ganz viele Kohlenhydrate. Wenn irgendwo zuckerfrei auf der Packung steht, dann ist mit Sicherheit Fructose drin, was noch viel schlimmer ist. Bei Limonaden geht es das doch auch schon völlig kohlenhydratfrei.

Nun ja, bei veganem Fleischersatz tüfteln die auch meist nur am Geschmack herum, dass da möglichst alle Aminosäuren drin sein sollten geht den Entwicklern scheint's am Allerwertesten vorbei. Was aber eigentlich das Wichtigste sein sollte. Und es sollte wohl machbar sein. Die Firma Strunz hat ja auch schmackhafte Eiweißpulver entwickelt, mit allem drin, was drin sein sollte. Und wie die im Vergleich zu anderen schmecken wissen hier ja viele. Sollte doch auch bei Steaks möglich sein.

https://www.derstandard.at/story/3000000211067/wie-schmeckt-ein-veganes-steak?utm_source=pocket-newtab-de-de

 

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.