for you aminogramm - Bluttest

Bewertung:
96 % of 100
193,98 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand

Auf Lager

Versandkostenfrei ab 60,- €
Versand innerhalb von 3 Werktagen
E-Mail: service@strunz.com
Telefon: +49 961 2049 8399

Mit dem aminogramm Bluttest erfahren Sie, wie es um Ihre „Aminosäurenbilanz“ bestellt ist. Es werden 8 essentielle Aminosäuren, 2 semi-essentielle Aminosäuren und 10 weitere nicht essentielle Aminosäuren im Trockenblut gemessen. Die for you Online-Bluttests erfordern einen Internetzugang.

for-you-selbsttest-aminogramm-bluttest
for-you-selbsttest-aminogramm-bluttest for-you-aminogramm-selbsttest-bluttest-inhalt-und-utensilien for you aminogramm - Bluttest

Aminosäuren sind der Schlüssel zum Leben. Der Mensch lebt von und besteht aus diesen kleinen Eiweißbausteinen. Muskeln, Hormone, Organe, Knochen, Haut und Immunsystem sind aus Aminosäuren aufgebaut und auf sie angewiesen. Täglich. Spezielle Aminosäuren helfen bei Stimmungstiefs oder Schlafstörungen, andere machen satt und arbeiten für die schlanke Linie und Jugendlichkeit. Auch das Immunsystem leidet, wenn ihm Aminosäuren zum Aufbau, zur Verteidigung fehlen. Ein Aminosäurenmangel kann sich also stark auf Körper und Psyche auswirken.

Im Trockenblut können einfach und sicher Blutwerte bestimmt werden. Trockenbluttests basieren auf dem Analyseverfahren Flüssigchromatographie, gekoppelt an die Massenspektrometrie und werden bereits seit vielen Jahren im Neugeborenen Screening durchgeführt.

Bitte beachten Sie, dass sich die Trockenblut-Ergebnisse des mineralstoff-test - Bluttest für zuhause nicht mit der Bestimmung von Substanzen im Blutserum, wie Dr. Strunz sie in seiner Praxis durchführt, vergleichen lassen. Den Messverfahren liegen unterschiedliche Referenzbereiche zu Grunde, sie sind somit in ihrer Ergebniseinheit nicht direkt vergleichbar. Durch die angegebenen Referenzbereiche können Sie dem Wert entnehmen, ob Sie im guten oder schlechten Bereich liegen.

 

Empfohlen für:

Übergewicht
Hier spielen Aminosäuren eine wichtige Rolle. Ist der Körper ausreichend versorgt, baut er aus Aminosäuren hungrige Muskelfasern, die den Stoffwechsel puschen und Hormone, die die Fettverbrennung begünstigen.

Immunsystem
Aminosäuren sind wichtige Eiweißbausteine für Ihr Immunsystem, Ihr Schutzschild gegen lästige Erkältungen und chronische Erkrankungen. Das aminogramm zeigt Ihnen, ob Ihrem Körper die wichtigsten Aminosäuren in ausreichender Menge zur Verfügung stehen.

Leistungsfähigkeit
Auch Kreativität und Leistungsfähigkeit hängen von Aminosäuren ab. Gedächtnisschwäche und mangelnde Konzentration lassen sich zum Beispiel auch mit den Aminosäuren gut in den Griff bekommen. Finden Sie heraus, wo Sie stehen.

Videoanleitung:

 

Gemessene Aminosäuren:

Alanin – nicht essentielle Aminosäure

  • Reguliert den Blutzuckerspiegel und spielt vor allem bei der raschen Energielieferung eine entscheidende Rolle. 

 

Asparagin – nicht essentielle Aminosäure

  • Regt die Nierenproduktion an und unterstützt dadurch den Organismus bei der Entgiftung. Sie wirkt deshalb harntreibend und blutreinigend.
  • Ist Ausgangsstoff chemischer Botenstoffe (Neurotransmitter).

 

Asparaginsäure – nicht essentielle Aminosäure

  • Unterstützt die Umwandlung stickstoffhaltiger Abbauprodukte in den ungiftigen Harnstoff, der dann über die Nieren ausgeschieden werden kann.
  • Hauptbestandteil von Synapsen und Neurotransmittern.

 

Glutamin- – nicht essentielle Aminosäure

  • Dient als „Futter“ für das aktive Immunsystem und den Darm.
  • Ist zuständig für den Aufbau der Muskelproteine und verhindert gleichzeitig deren Abbau.
  • Ist wichtiger Bestandteil des wichtigen Radikalfängers und Entgifters Glutathion.

 

Glutaminsäure – nicht essentielle Aminosäure

  • Ist ein Ausgangstoff für Neurotransmitter wie Glutamat, welches Konzentration und Lernfähigkeit fördert und auch GABA, welches auf Nervenzellen dämpfend wirkt.
  • Beteiligt an der Entgiftung im Citratzyklus.

 

Glycin – nicht essentielle Aminosäure

  • Ist Bestandteil von Kollagen und wichtig für Bindegewebe und Gelenkknorpel.
  • Ist beteiligt an der Regulierung des Blutzuckerspiegels und an der Synthese von Gallensäure.
  • Ist wichtiger Bestandteil des wichtigen Radikalfängers und Entgifters Glutathion.

 

Histidin – semiessentielle Aminosäure

  • Ist notwendig beim Aufbau eisenhaltiger Moleküle, wie dem Eisenspeicher Ferritin und Bestandteil des Hormons Histamin, welches eine zentrale Rolle bei der Abwehr gegen Fremdstoffe (Entzündungsreaktionen) spielt.
  • Bindet das Eisen im roten Blutfarbstoff (Hämoglobin), das für den Sauerstofftransport und für die Pufferung des pH-Werts im Blut von großer Bedeutung ist.
  • Für die Wundheilung und Gewebereparatur entscheidend.

 

Isoleucin – essentielle Aminosäure

  • Reguliert das Hormon Insulin und aktiviert die Ausschüttung des Wachstumshormons Somatotropin.
  • Dient als Energielieferant und ist maßgeblich beteiligt an Muskelaufbau und -regeneration.

 

Leucin – essentielle Aminosäure

  • ist am Proteinstoffwechsel in Muskulatur und Leber beteiligt, hemmt gleichzeitig den Abbau von Muskelgewebe und fördert Heilungsprozesse.
  • Stimuliert die Ausschüttung von Insulin und Somatotropin. 

 

Lysin – essentielle Aminosäure

  • Ist unentbehrlich für die Stabilität von Kollagen, also Gelenke, Haut und Bindegewebe.
  • Unterstützt die Immunabwehr gegen Viren.
  • Hilft bei der Aufnahme von Kalzium in Zähne und Knochen.

 

Methionin – essentielle Aminosäure

  • Spielt in vielen Stoffwechselprozessen und beim Proteinaufbau eine wichtige Rolle und ist Ausgangssubstanz für Adrenalin, L-Carnitin und Kreatin.
  • Wirkt antikanzerogen und antioxidativ.
  • Methyliert Histamin, wodurch es das Gewebshormon in seiner Funktion beeinträchtigt, so können allergische Reaktionen gebremst werden.

 

Ornithin – nicht essentielle Aminosäure

  • Ist Bestandteil des Harnstoffzyklus, der zur Ammoniakentgiftung dient.
  • Unterstützt die Leberfunktion und wirkt potenzfördernd.

 

Phenylalanin – essentielle Aminosäure

  • Ist die Ausgangssubstanz für Tyrosin und damit auch von Insulin, Melanin, dem Vorläuferstoff des Hautpigments und Thyroxin, dem Schilddrüsenhormon.
  • Kann umgewandelt werden in Dopamin und Serotonin und hat dadurch eine anregende Wirkung.
  • Wirkt schmerzlindernd und stimmungsaufhellend.

 

Prolin – nicht essentielle Aminosäure

  • Ist wichtiger Bestandteil von Kollagen und an der Regeneration von Knochen- und Knorpelentzündungen beteiligt
  • Unterstützt Gelenkaufbau und Geweberegeneration und blockiert den Knorpelabbau.

 

Serin – nicht essentielle Aminosäure

  • Dient als Grundbaustein vieler Membranen (hochkonzentriert in Zellmembranen des Gehirns) und spielt dadurch eine entscheidende Rolle bei der Reizübertragung der Neuronen. 
  • Beeinflusst das Gedächtnis und Erinnerungsvermögen positiv.

 

Threonin – essentielle Aminosäure

  • Hält die Blutgefäße elastisch. Essentiell für Bindegewebe und Knochen. Wichtig für die Produktion von Immunglobulinen und Antikörpern, schützt Magen und Darm.

 

Tryptophan – essentielle Aminosäure

  • Ist Bestandteil der Muskulatur, aber auch unterschiedlichster Enzyme, darüber hinaus ist sie Ausgangsstoff für Serotonin, Melatonin und für Vitamin B3.
  • Wirkt stimmungsaufhellend und schlaffördernd.

 

Tyrosin – nicht essentielle Aminosäure

  • Ist eine nicht essentielle Aminosäure zur Bildung von Hormonen und Neurotransmittern.
  • Hat Einfluss auf Stimmung, Appetit und Energielevel.
  • Tyrosin wird im Körper aus Phenylalanin gebildet.

 

Valin – essentielle Aminosäure

  • Fördert den Aufbau und Erhalt von Muskeln.
  • Beugt einem erhöhten Proteinabbau vor, was die Widerstandsfähigkeit gegenüber Infektionen und auch die Wundheilung verbessert.
  • Regt die Insulinausschüttung an, sorgt für die Regulation des Blutzuckers und zusätzlich für eine schnelle Aufnahme aller Aminosäuren in Muskulatur und Leber.

 

EAN: 4260538090119

So funktioniert`s:

  • Lassen Sie sich den Trockenbluttest nach Hause liefern.
  • Entnehmen Sie der Fingerkuppe wenige Tropfen Blut. Eine verständliche Bedienungsanleitung und ein Anleitungsvideo unterstützen Sie dabei.
  • Aktivieren Sie Ihren Bluttest online mit dem beigefügten Aktivierungscode.
  • Bewahren Sie den Code für eventuelle Rückfragen auf, bis Sie Ihre Ergebnisse online eingesehen haben.
  • Schicken Sie Ihre Probe mit beigelegtem Rücksendeumschlag ein.
  • Nach wenigen Tagen können Sie Ihre Ergebnisse und Handlungsempfehlungen online einsehen.

Wie funktioniert ein for you Bluttest?

Bestellen Sie den Trockenbluttest online. Entnehme Sie mit dem Testkit wenige Tropfen Blut aus der Fingerkuppe. Schicken Sie die Probe in dem beigefügten Rücksendeumschlag zurück und nach wenigen Tagen können Sie Ihre Laborergebnisse und Handlungsempfehlungen online einsehen.

Was sagen meine Ergebnisse aus?

Sie erhalten leicht zu verstehende Testergebnisse und dazu passende Handlungsempfehlungen. Dank des Bluttuning-Tachos erkennen Sie auf den ersten Blick, wo Sie stehen und ob es Handlungsbedarf gibt.

Warum soll ich als gesunder Mensch einen Bluttest machen?

Ihr Blut gibt Aufschluss über die Nährstoffversorgung Ihres Körpers. Decken Sie Mängel frühzeitig auf. Denn Umwelteinflüsse, Lebensumstände, Ihr Alter und andere Faktoren verändern sich stets, so auch Ihr Körper. Eine regelmäßige Blutanalyse ist empfehlenswert, damit Sie Ihre „Gesundheitswerte“ nicht aus den Augen verlieren.

Warum werden die Blutwerte im Trockenblut gemessen?

Trockenblut ist eine einfache und sichere Methode, Blutwerte zu bestimmen. Die Trockenbluttests basieren auf dem Analyseverfahren Flüssigchromatographie gekoppelt an die Massenspektrometrie. Ihre Blutwerte werden dimensionslos im Trockenblut gemessen. Dimensionslos bedeutet, sie brauchen keine Messeinheit. Ihr gemessener Wert wird Referenzwerten gegenübergestellt, die durch ein zertifiziertes Labor erhoben wurden. Dadurch ist es möglich, Ihr Ergebnis in einer Skala von 1-100 darzustellen. Das Verfahren ist in der Labordiagnostik für Trockenblut üblich, klassisch kennt man dies aus dem Neugeborenen Screening.

Was ist der Unterschied zu einer regulären Blutanalyse?

Mit den Trockenbluttluttests erfahren Sie mehr über Ihren Versorgungsstatus mit Aminosäuren, Mineralien, Vitaminen und über eventuelle Belastungen mit Schwermetallen. Viele Hausärzte messen bei Beschwerden meist übliche Blutwerte, die im kleinen oder großen Blutbild enthalten sind. Diese „normalen“ Blutwerte werden mit den Trockenbluttests nicht gemessen, deswegen ersetzen die Trockenbluttests keinen Arztbesuch.

Ihre Ergebnisse werden leicht verständlich und online für Sie aufbereitet. Die eventuell gemessenen Schwachstellen und Defizite können Sie so gezielt auffüllen. Zusätzlich erhalten Sie Handlungsempfehlungen und Ernährungstipps.

Wie lange muss ich auf meine Blutergebnisse warten?

Nach Eingang Ihrer Probe im Labor dauert es etwa 5 bis 10 Tage, bis Ihre Ergebnisse online bereitstehen. Sie werden per E-Mail über das Eintreffen Ihrer Ergebnisse informiert. Loggen Sie sich anschließend auf www.foryouehealth.de ein um Ihre Auswertung einzusehen.

Sind die Bluttests geprüft?

Die Trockenbluttests sind von der zuständigen Regierung Oberfranken geprüft und freigegeben. Alle Komponenten der Trockenbluttests sind CE-zertifiziert und werden ihrer Zweckbestimmung nach eingesetzt.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:for you aminogramm - Bluttest
Ihre Bewertung
Andere Kunden kauften auch
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.