Forum: Ernährung - Das Frühstücks-Dilemma

0 Lesezeichen
Seite
Anzeigen pro Seite
Nicole C. 372 Kommentare Angemeldet am: 27.06.2019

Hallo Uli,

vielen Dank, ich werde berichten, ob das bei mir im Frühjahr funktioniert hat (das Basilikum zuhause in der Wohnung ist leider gerade am eingehenfrown)

liebe Grüße, Nicole

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Uliginosa 463 Kommentare Angemeldet am: 21.07.2019

Freut mich, dass es euch auch interessiert! smile

Ja Nicole, wenn ich Basilikum ernte kneife ich immer den oberen Teil des Triebs ab mit mindestens vier Blättern. Du brauchst aber nicht alle auf einmal einzukürzen, nur so viel wie du gerade brauchst. Ich habe meistens 2 - 3 Töpfe, eine grüne und eine rote Sorte.

LG Uli

1 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Nicole C. 372 Kommentare Angemeldet am: 27.06.2019

Hallo Uli,

wunderbar, da bin ich ja sehr beruhigt – meine erste Mahlzeit ist ein Eiweißshake mit ca. 30g Eiweißpulver. Auf 30g reines Protein komme ich da nicht ganz. Und abends essen wir sowieso viel und nur Eiweiß mit Gemüse, das passt dann auch gut, da komme ich sicher auf die 30g.

Ich freue mich sehr, dass ich meinen Kindern das frisch und selbst kochen weitervermitteln konnte – wenn der Ältere alleine ist, kocht er ein Rezept von Tikto* nach mit frischen Zutaten statt dass er sich eine Pizza oder etwas Ähnliches fertiges holt. Ich hoffe, das bleibt sosmile

Btw: Beim Basilikum einfach alle oberen Triebe abknipsen, dann wächst es schön in die Breite? Nur weil ja das Frühjahr kommt und ich mein Basilikum wieder anpflanze.

liebe Grüße, Nicole

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Sabine 150 Kommentare Angemeldet am: 07.12.2023

Hallo Uli,

klasse Beitrag, kann ich mir auch noch etwas zunutze machen, nämlich abendssmile

Viele Grüße

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Uliginosa 463 Kommentare Angemeldet am: 21.07.2019

"Zwei Experten, drei Meinungen ..."  Ja, das stimmt leider - aber gerade bei dem Thema - ich lese seit 11 Jahren excessiv zu den Themen Gesundheit/Ernährung/etc. und habe als Biologin auch eine gewisse Vorbildung - spricht m.E. schon einiges für die Meinung dieses Experten, der seit 40 Jahren zum Thema Proteine forscht.

Jedenfalls habe ich nun eine Antwort auf meine Frage, zu meinen Bedenken gefunden: Nach gut 1,5 Stunden im "The proof Podcast: Frei übersetzt: (Es geht nicht um das Frühstück) lasst uns das mit "1. Mahlzeit" ersetzen, es braucht nicht um 6 Uhr morgens zu sein, es kann um 11 sein, wann immer du das erste Mal isst, sollte es viel Protein sein, mindestens 30 g. Die letzte Mahlzeit sollte auch viel Eiweiß enthalten. (und zwar, weil erst ab etwa 30 g auch die Muskeln Protein abbekommen, das bei geringeren Mengen die Leber für sich beansprucht. Was eben wichtig ist, zusätzlich zum Sport, wenn man im Alter nicht Muskeln abbauen will.) laughing

(Nebenbei hat Layman mit guten Argumenten auch noch ValterLongo auseinandergenommen. smile)

Nicole, Gemüse mit Kräuterfischkäse scheint mir sinnvoll und lecker. Wichtig ist doch, dass die Kinder zuhause erfahren, dass es wichtig ist Essen aus frischen, natürlichen Zutaten selber zu machen. Hat bei meinen geklappt. Weitgehend.

LG Uli

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Nicole C. 372 Kommentare Angemeldet am: 27.06.2019

Guten Morgen Uli,

mein älterer mag überhaupt keinen Salat, egal welchen (probieren musste er früher auch von allem). Der jüngere isst ihn ganz gerne, hatte eine Zeit, da hat er jeden Abend von unserem Salat mitgegessen, aber das ist auch vorbei. 

Auf das aufgeschnittene Gemüse streiche ich Kräuterfrischkäse, aber sie essen es auch ohne. 

Ich habe bis vor einigen Jahren immer gefrühstückt, aber jetzt finde ich es angenehmer ohne. Und mir tut das Intervall Fasten richtig gut. Mir genügen die zwei Mahlzeiten vollauf.

Ich bin mir nicht sicher, was ich von der News halten soll. Wenn man zwei Experten fragt, bekomme ich drei unterschiedliche Antwortenwink

Es soll jeder so machen, wie es für ihn am besten ist und man sich wohlfühlt.

Liebe Grüße, Nicole 

1 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Uliginosa 463 Kommentare Angemeldet am: 21.07.2019

Hallo Lisa, ja, ich genieße es auch, dass ich auch mal länger ohne Essen sin kann ohne hungrig im Sinne con ungeduldig bis schlecht gelaunt zu sein, wie es a oft mit Unterzucker einhergeht. Interessant finde ich, dass du so viel Hirse isst. Wie kommst du darauf?

Ich lass mich nicht durch "irgendwelche News verunsichern" höre aber gerade auch an, was Layman zu sagen hat, der wirklich schon lange an Proteinen forscht. Und dass die Leber eben die ganze Nacht aktiv ist und Proteine baut und dazu auf Aminosäurenachschub angewiesen ist, war mir neu. Und da ich nun schon über 60 bin und mir meine Muskeln erhalten will, komme ich da schon mal ins Grübeln ...

Nicole, für die Kinder kein Salat, wegen der Sauce? Ich habe meine immer genötigt von allem zu probieren. Meine milde Vinaigrette mit Pesto wurde dann später immer noch nachgrfragt, als ich scohn wieder davon abgekommen war. smile Mein Mann frühstückt morgens auch immer Eier mit Bacon und ich trinke nur Kaffee, allerdings mit etwas Milch und Wheyprotein.

Carmen, Zedernnüsse kenne ich noch gar nicht, da sollte ich wohl aufpassen. Bei Nüssen, geröstet und gesalzen find ich es auch schwierig aufzuhören. Zoe Harcombe meint, es liege daran, dass Nüsse zu den wenigen natürlichen Lebensmitteln gehören, die sowohl viel Fett und Kohlenhydrate enthalten.

LG Uli

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Lisa M. 116 Kommentare Angemeldet am: 20.10.2019

Hallo Ulli,

ich sehe nichts schlimmes daran, das Frühstück wegzulassen. Das machen sehr viele Leute in der LowCarb-Szene. Ich esse täglich 2,5 Mahlzeiten und die halbe Mahlzeit am Abend auch nur, weil ich ansonsten nicht auf die benötigten Kalorien komme. Ich bin seit dem Eintritt in die Ketose so gut wie niemals hungrig und vermisse das hungergefühl teilweise sogar ein wenig. Ich esse im Verlauf der Woche immer zu den gleichen Zeiten und die gleichen Mengen.

Frühstück (zwischen 7 und 8 Uhr): 2x Spiegelei, 2x Eigelb, Bacon, Nürnberger Würstchen, 50 Gramm Hirse, 1 El Gelatine, Salz

Mittagessen (bei der Arbeit, zwischen 13 und 14 Uhr): 100g Fleisch, Butter, 50g Hirse, etwas Gemüse

Abendessen (zu Hause, zwischen 18 und 19 Uhr): 4x Eigelb, Schinkenwürfel, Butter, etwas Gemüse.

Zwischendurch knabbere ich Kokoschips, esse Leberwurst, Schinken oder Butter, jenachdem, wonach mir in dem Moment ist.

So komme ich ganz gut über den Tag und auf die benötigten Kalorien. Wenn Du das alles mit zwei Mahlzeiten schaffst, dann ist das völlig ok.

Und lass Dich nicht durch irgendwelche News von irgendjemndem verunsichern. Niemand von uns kennt die absolute Wahrheit! Wichtig ist, was Dein Körper Dir sagt. Und wenn Du Dich ohne Frühstück wohl fühlst, dann ist es völlig in Ordnung.

Grüße, Lisa

 

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Nicole C. 372 Kommentare Angemeldet am: 27.06.2019

Hallo,

unter der Woche frühstücke ich nicht, ich trinke nur Tee um 7 Uhr beim gemeinsamen Frühstück mit der Familie (alle anderen essen). Um 8.30 Uhr gibt's einen Kaffee, dann bis 11.30 Uhr nur Tee und ein Salzwasser.  

Am Wochenende um 10.30/11 Uhr frühstücken wir gemeinsam ausgiebig.

Um 11.30 Uhr dann meinen Eiweiß Shake mit Glycin, Kollagen und Glutamin und ein wenig grünen Salat mit 2 Eiern oder Nüssen und einen Kaffee dazu.

Am Abend zum Familienessen koche ich immer frisch, je nachdem wie lange ich arbeiten muss, umfangreicher oder etwas Schnelleres. Für meinen Mann und mich gibt's jeden Tag Salat dazu, für die Kinder einen Gemüseteller mit Paprika, Tomaten und Gurke. 

Liebe Grüße, Nicole 

1 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Sabine 150 Kommentare Angemeldet am: 07.12.2023

Hallo Ulli,

ich esse auch mittags, um 12, erste Mahlzeitsmile

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Seite
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.