Forum: Fitness - Aus der Puste beim Joggen - klassisches Anfängerproblem?

0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Katzen Angela 320 Kommentare Angemeldet am: 23.11.2021

Vielleicht hilft auch Astaxanthin, ich laufe damit viel leichter und mit viel mehr Puste, habe allerdings einen eher zu niedrigen Blutdruck. Ist es recht warm und schwül lauf ich wie eine Schnecke.

1 Personen gefällt dieser Kommentar Kommentare können nur mit Forum Account gelikt werden.
Christian B. 89 Kommentare Angemeldet am: 24.05.2020

Hallo Annette,

 

seit wann ernährst Du dich Low-Carb? Und wieviele KH nimmst Du zu Dir?

 

Es kann schon mal 3-6 Monate dauern bis eine ähnliche Leistung im Ausdauersport wie vorher erreicht ist.

4 Personen gefällt dieser Kommentar Kommentare können nur mit Forum Account gelikt werden.
Thorsten St. 6227 Kommentare Angemeldet am: 04.06.2014

Hallo Annette,

nicht weniger (kürzere Strecken) laufen, sondern langsamer (Plus 140-150max.). Atmen "üben", tief geht vor schnell; dabei in den Bauch atmen und nicht so sehr  in den oberen Brustkorb.

Eisenstatus (Hämoglobin) testen lassen; wird z.B. standardmäßig bei jedem Blutspenden gemacht.

Neben langen, langsamen Ausdauerlüfen auch 1-2x wöchentlich Sprints/HIIT/Tabata, um VO2Max zu steigern.

Bist du tendenziell Hoch-Pulser?

LG Thorsten

 

4 Personen gefällt dieser Kommentar Kommentare können nur mit Forum Account gelikt werden.
Roger 914 Kommentare Angemeldet am: 18.04.2020

Hallo Annette,

es gibt physiologische Unterschiede und die Muskelfasern für Schnellkraft bzw. Ausdauer funktionieren je nach genetischer Disposition unterschiedlich gut (Dr. Kuklinski). Du solltest es weiter beobachten und bei Bedarf evtl. Mängel beseitigen. Außerdem werden beim intensiven Training viele Kohlenhydrate verbraucht und vor/nach dem Training könntest Du bei Bedarf auch etwas mehr Kohlenhydrate verzehren. Im Zweifel kannst Du Dich auch von einem Sportarzt untersuchen lassen. Viele Grüße!

Roger

 

2 Personen gefällt dieser Kommentar Kommentare können nur mit Forum Account gelikt werden.
Annette 1 Kommentare Angemeldet am: 19.03.2022

Hallihallo,

Ich jogge (vorfuß) sehr gerne, 2x die Woche, jeweils 5-10km.

Gehen musste ich bis dato nur wenn's auch mal Richtung 11 oder 12 km ging und mein Puls die 170 anpeilte. Sobald er Richtung 150 ging, konnte ich weiterjoggen.

Seit no/low carb sind 4-5 km das Maximum und selbst das nur mit zwischendurch Gehen :-( Muskeln sind kein Problem,  aber die "Luft"....

In den Büchern stand ja, dass man wg des höheren Sauerstoffbedarfs bei der Fettverbrennung mehr "schnaufen" muss, aber so heftig?

Laufe jetzt kürzer, aber dafür öfter, hoffe aber, dass sich das bessert, mir fehlen die Läufe durch die Felder...

Beste Grüße von der Anfängerin :-)

4 Personen gefällt dieser Kommentar Kommentare können nur mit Forum Account gelikt werden.
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.