Forum: Fitness - News, Muskelabbau

0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Thomas V. 5693 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Hallo Ludwig, die Vorgehensweise ist wie immer. Den Ausgangswert bestimmen lassen. Dann ggf Zink supplemieren, z.B. 20mg Zink Bisglycinat. Nach 3 bis 6 Monaten erneut messen und die Dosis eventuell anpassen. 

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Ludwig T. 40 Kommentare Angemeldet am: 01.12.2008

Danke Thomas,
dass Du die Beobachtungen deines Muskelabbaus mit uns teilst.
In der heutigen News geht es um Muskelaufbau und Zink. Hat jemand aus dem Forum einen klugen Plan, wie man seinen Zinkbedarf zum Erreichen eines optimalen Messwerts mit möglichst wenig Messungen herausbekommt? Essverhalten, NEMs-Konsum, Lebensumstände sollten möglichst gleich bleiben. Ich nehme an, die Messungen müssen sich über einen längeren Zeitraum (Sommer und Winter) hinziehen bis man Bescheid weiß.

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Thomas V. 5693 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

In seiner News schreibt der Doc über die Zeit, ab wann sich der Muskel abbaut, wenn man das Training einstellt.

Meine Erfahrung:

Nach einer Woche ist kein Abbau festzustellen. Meine Referenzübung dafür ist das Bankdrücken, da merke ich einen Abbau am ehesten. Nach einer Woche Pause bin ich bestens regeneriert. Es liegt die volle Kraft an.

In der Regel bemerke ich auch in nach der zweiten Woche noch keinen Kraftverlust, im Gegenteil, habe ich zuvor viel trainiert, kann es sogar zu mehr Kraft kommen. Aber nach 2 Wochen setzt definitiv ein Kraftverlust ein. 

Klimmzüge sind nicht so geeignet, um einen Kraftverlust festzustellen. Verliert man Kraft, Muskelmasse, verliert man auch Gewicht und muss dementsprechend weniger hochziehen;-)

In trainingsfreien Zeiten mache ich es so, dass ich täglich 1x Liegestütze Maximimum mache, also eine schnelle Übung und im Schuppen habe ich eine Klimmzugstange, an der ich, jedes mal wenn ich im Schuppen bin, 1x Maximum Klimmzüge mache. Das kann auch öfter am Tag sein. Dadurch verliere ich im Rücken kaum an Kraft.

 

 

1 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.