Forum: Gesundheit - Bauchspeicheldrüsenschwäche

 
0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Robert K. 3288 Kommentare Angemeldet am: 14.01.2017

Hallo Helmut,

wie ernährst Du Dich? Du kannst eine Zeit lang Enzyme einnehmen, als Unterstützung.

Ansonsten hilft hier nur eine korrekte Ernährung: NoCarb laut Doc, ich nenne es LowCarb. Und je nachdem, wie lange Du Dich falsch ernährt hast, könnte auch eine ketogene Phase sinnvoll sein (siehe mein Buch Fastenkompass).

Ggf. auch alles an Gluten+Milch weglassen...das kann auch negativ auf die BSD wirken.

Viele Grüße,

Robert

Helmut 2 Kommentare Angemeldet am: 23.01.2018

bei mir wurde eine Bauchspeicheldrüsenschwäche festgestellt. Elastase im Stuhl 140 Mikrogramm. vor 4 Monaten noch 316 Mikrogramm. Warum hat sich der Wert in der kurzen Zeit so verschlechtert und was kann ich jetzt tun für meine Bauchspeicheldrüse???

Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.