Forum: Gesundheit - Immer Hunger ... News von heute

 
0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Sabine69 281 Kommentare Angemeldet am: 29.01.2019

Hallo zusammen und vielen Dank.

Es ist nicht so, dass ich kein Fett esse, im Gegenteil. Ich vertrage es sehr gut und esse wirklich viel und gerne. Die Eiweißmenge bewegt sich so ca. bei 1 - 1,5 gr. Ich denke, alle Fraktionen sind gut bedient. Auch Kohlenhydrate. Ein guter Mix, würde ich mal behaupten. Bei dem Eiweiß nach dem Sport handelt es sich um einen Shake. Ansonsten beziehe ich den Rest der Eiweißmenge aus meiner Ernährung und trinke zweimal täglich noch die essenz. Aminosäuren.

Am plausibelsten erscheint mir die Insulin-These. Passt auch ganz gut zu meinem Bewegungsprofil. :-)

Dankeschön und viele Grüße

Sabine

Christian B. 71 Kommentare Angemeldet am: 24.05.2020

Hallo Sabine69,

gerade nach sportlichen Aktivitäten kann es etwas mehr an essen sein. Versuche mal Protein mit Kohlenhydraten zu essen, und ein wenig Fett. 

Nur Eiweiss versetzt den Körper in einen "Hunger/Fasten"-Zustand, kann man mal machen, ist auf Dauer aber wenig zielführend.

Uliginosa 283 Kommentare Angemeldet am: 21.07.2019

Rabbit Starvation. Wenn man nur mageres Eiweiß isst, verhungert man. 

Auch Dicke brauchen etwas Nahrungsfett zu ihrem Eiweiß. Ärgerlich, wenn Diabetikern empfohlen wird nur mageren Fisch und Salat zu essen. Das können sie nie durchhalten und dann werden sie als Opfer wieder als willensschwach gebrandmarkt.  Anna-Lena, der Diabetologe, den du zitierst gehört leider (noch) zu den Ausnahmen!

Fett, überwiegend gesättigtes tierisches (!) bringt Energie und Vitamine und macht satt und verbessert den Muskelaufbau (B. Bikman).

Dünne, metabolisch gesunde und aktive Menschen können auch Carbs essen. Nur möglichst wenig Zucker. 

Kommentare Angemeldet am: -

Hallo Sabine , 

Ich werde von nur Eiweiß auch nichts satt. Ich bin sehr aktiv, gehe jeden Tag 10.000-20.000 Schritte , bin sehr schlank (57 kg bei 168) und fahre viel Rad, habe ein Kleinkind.So und No carb , funktioniert für mich in manchen Mahlzeiten, aber sonst nicht. Wenn ich den ganzen Tag nichts machen würde , bräuchte ich auch weniger und hätte weniger hunger.Wenn du zwei Stunden paddelst, sind deine Speicher auch einfach leer.

Eiweiß schüttet außerdem auch Insulin aus, kriegste auf wieder Hunger von.

Ich finde schon dass es toll klingt , kein Hunger zu haben mit bisschen eiweis und Gemüse auszukommen . Aber ich hab die Erfahrung gemacht dass es für mich nicht funktioniert , weil ich einen zu aktiven Alltag habe. Und ich war auch Mal bei einem Vortrag von einem Diabetologen , der auch no carb empfiehlt .  Und der meinte :" wenn sie dünn sind, dann dürfen sie alles essen, alles". Ich denke er meinte nicht 3 Mal am Tag Nutella Brote , aber ich muss oft dran denken . Da doch was dran ist, dass viele Empfehlungen einfach für metabolische kranke gelten, oder für Leute die sehr viel sitzen und sich wenig bewegen.  LG 

Sabine69 281 Kommentare Angemeldet am: 29.01.2019

Hallo,

ich gehöre zu denen, die problemlos mit zwei Mahlzeiten über den Tag kommen. ABER: Bei mir ist es so, dass ich beispielsweise nach 2 Std. paddeln mit anschließendem Eiweiß immer Kohldampf bekomme und während alle anderen satt sind, mehrere Stullen essen kann. Eiweiß macht mir Hunger.

Woran liegt das?

Viele Grüße

Sabine

Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.