Forum: Gesundheit - Omega 3 Index

0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Thomas V. 5756 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Mein Arzt meinte, dass schon 1.5g auf Dauer zu viel sei...

Es ist immer wieder erstaunlich, was Ärzte mitunter von sich geben.

Worin soll sich das Zuviel den äussern? Ich nehme seit Jahren um die 4g täglich und erreiche damit einen o3Index von 11.

03:06 liegt bei 1.75, bei einem o3 Index von 8 lag diese bei 4,75.

Auch das Verhältnis der gesättigten zu den ungesättigten Fettsäuren ist optimal. 

 

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
MaVo 6 Kommentare Angemeldet am: 03.03.2024

Hallo Thomas,

 

danke für dein Feedback. Ich habe nun noch einen Trockenbluttest gemacht und bin gespannt.

 

Ich frage mich, wo mein hoher O6 Konsum herkommt. Ich nutze eigentlich gutes Olivenöl. Esse aber viel Quark und Mandelmus.

 

Hast du Erfahrung mit 4g O3? Mein Arzt meinte, dass schon 1.5g auf Dauer zu viel sei... Bin nun etwas verunsichert...

Lg

Manuel

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Thomas V. 5756 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Hallo MaVo,

Erst einmal, 2 so unterschiedliche Messmethoden können ohne weiteres zu 2 sehr verschiedenen Ergebnissen führen. Die vorher eingenommene Menge sollte bei den Tests natürlich identisch sein!

Bei mir eichvdercTrockenbluttest nicht signifikant von der Blutmessung ab.

Bei deinem O6:O3 Verhältnis sieht es aus, als isst du zu viele O6 Fettsäuren. Sonnenblumenöl?

Um das zu kompensieren, müsstest du deutlich mehr O3 zu dir nehmen, da liegen wir eher bei 3 bis 4g.

Oder du reduziert deine O6 Zufuhr drastisch!

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
MaVo 6 Kommentare Angemeldet am: 03.03.2024

Hallo zusammen, 

 

ich habe eine Frage zum Omega 3 Index: Vor ca. 5 Monaten habe ich selber einen Omega 3 Index Test gemacht mit dem folgenden Resultat: 

  • HS-Omega 3 Index 8% --> ok
  • Omega 6/3 Verhältnis 7.3 (Empfehlung zwischen 1:1 und 2.5:1) --> zu hoch 
  • HS-Trans index =.38% (unter 1.04%) --> ok

Ich nehme seit dann 4 Kapseln von Nor*** mit 1.5g Omega 3. Davor habe ich das Öl genommen. 

Nun bin ich etwas verwirrt, da ich den Omega 3 Index beim ärztlichen Check-Up habe testen lassen und komme dort auf knapp 5%. 

Ich versuche nun zu verstehen, warum der Index sank, trotz Einnahme von Omega 3 Supplementen. Meine Vermuteungen sind: 

  • Unterschied zwischen Index Bestiummung selbständig (per Post auf Tropfpapier, vs Analyse im Serum)
  • Evtl zu nah an erstem Test Omega 3 supplementier (gemäss Anleitung mind 24h Pause)
  • Evtl mehr supplementiert mit flüssigem Öl als mit den Kapseln
  • Evtl. falsch eingenommen (vor einer Mahlzeit)?
  • Evtl mehr benötigt?

Habt ihr Ideen oder ein Feedback?


Danke für die Hilfe!


Gruss

Manuel

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.