Forum: Gesundheit - trockene , rissige hände

 
0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Claudia Ri 1156 Kommentare Angemeldet am: 01.11.2019

Ach so ist das! Man muss nur genau bei einem bestimmten Produzenten kaufen, und schon strahlt die Haut wieder jugendlich! Das ist ja echt toll und superklasse. Dennoch erlaube ich mir mein Geld nicht für Mumpitz aus dem Fenster hinaus zu werfen, gute hochwertige Öle im richtigen Verhälnis - Omega 3 und Olivenöl - in der Ernährung reduzieren den Bedarf an Cremes von außen erheblich. Eine gescheite Grundversorgung mit reichlich essenziellen Antioxidantien - z. B. Vitamin C, Karotine, Vitramin A, Vitamin E und ggf. noch OPC - freut die Haut, auch eine gescheiter Eiweiß-Serum-Spiegel von hoher biologischer Wertigkeit. Schade dass es mir nicht nöglich ist diese tollen Produkte ausgiebig zu testen, ich habe einfach keinen Bock mehr auf den Schei... . schade eigentlich.

AliciaKala 2 Kommentare Angemeldet am: 23.05.2022

Hallo. Also Vaseline benutze ich nur für mein Nagelhaut und das nicht immer. Ich glaube es ist nicht so gut für die Hände. Und ich lese immer negative Sachen über Vaseline. Ich habe auch sehr trockene Haut und benutze seit eine paar Jahren nur organische öle für haut und Haarpflege. Ich kaufe meine Pflege Produkte von craftncare.com schon lange Zeit. Ich bin es wert nur gute Produkte zu benutzen und nicht irgendeine billiges zeug. Die haben so tolle Produkte ich kann schwer entscheiden jedes Mal wenn ich die Seite besuche.

AliciaKala 2 Kommentare Angemeldet am: 23.05.2022
Gehen Sie bei Kälte nie mit nassen Händen ins Freie - durch die Verdunstung von Feuchtigkeit wird der Haut auch ein Teil ihrer natürlichen Feuchtigkeit entzogen. Wenn Sie Ihre Hände kürzlich gewaschen haben, trocknen Sie sie vorsichtig ab, cremen Sie sie ein und warten Sie, bis die Creme in die Haut eingezogen ist, bevor Sie das Haus verlassen. Denken Sie daran, dass es am besten ist, Ihre Hände mit mäßig warmem Wasser zu waschen.
Lari 246 Kommentare Angemeldet am: 01.06.2020

hallo max , 

das ist auch ein super tipp . ich werde morgen mal in die apotheke gehen mir h2o2 und creme mit irena besorgen ! 

danke und lg , lari 

Max K. 454 Kommentare Angemeldet am: 05.03.2018

"Reine Vaseline hat nur eine Wirkung: Sie versiegelt die Poren so sehr, dass sie nicht mehr atmen können. " https://www.apotheken-umschau.de/Trockene-Haut/Pflegetipps-fuer-trockene-Haut-217905.html  Ich benutze Creme mit Urea.

Lari 246 Kommentare Angemeldet am: 01.06.2020

hallo roger , 

 

vielen dank für deine tipps ! ich creme jetzt schon mit vaseline ! 

 

lg , lari 

Roger 484 Kommentare Angemeldet am: 18.04.2020

Hallo Lari,

das Hände waschen kann man sich nicht ersparen, aber ich nutze nur bei Bedarf Seife (z.B. nach dem Einkaufen), damit die Haut nicht so stark entfettet wird. Die trockene haut sollte mit einem schonenden Mittel nachgefettet werden (z.B. Melkfett etc.). Zur Desinfektion nutze ich Wasserstoffperoxid (Alkohol entfettet die Haut zu sehr): z.B. 3 - 4 prozentiges H2O2 zur äußeren Anwendung, 1,5 prozentiges H2O2 in der Sprühflasche zur Desinfektion der Mundschleimhaut (unstabilisiert, Lebensmittelqualität). Gute Besserung!

Roger

 

Lari 246 Kommentare Angemeldet am: 01.06.2020

hallo ,

meine hände leiden extrem unter dem ständigen händewaschen und auch immer mal wieder seinfizieren , wenn waschen nicht möglich ist . 

sie sind super rau , riesig , brennen und tun weh . es ist schon wie bei einem exzem . 

kennt ihr das auch und was tut ihr dagegen ?! ich creme ständig und das auch mit unterschiedlichen cremes . 

 

vielen dank und viele grüße, lari 

Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.