Forum: Ernährung - Was echte Sportlerinnen essen ;-)

0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Nicole C. 368 Kommentare Angemeldet am: 27.06.2019

Wie die Ausnahmen, die 100 Jahre alt werden und rauchen und für alle, die es genauso machen, als Ausrede herhalten müssen, um ungesund leben zu können.

Nur weil eine Schirenndame so isst – und btw nicht die Riesenerfolge hat - heißt das nicht, dass SportlerInnen generell so leben können/sollen. Und bei dem Training, das die Spitzensportler jeden Tag machen, sind die Kohlenhydrate locker drin, sie trainieren sie sich ab. Ob ihr Lebensstil wirklich gesund ist, sei dahin gestellt. Und mit 30 geht die Kompensation leichter als mit 50…

Liebe Grüße, Nicole

1 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Simone 377 Kommentare Angemeldet am: 21.11.2018

P.S. "Corona" hatte sie erwischt... 

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Simone 377 Kommentare Angemeldet am: 21.11.2018

 

... ja mai, die Dame ist erst 30 Jährchen jung... da kann der Körper noch viel kompensieren... und man sehe sich das Foto näher, genau an... recht hoher Fettanteil, definierte Arme sehe ich eher nicht, als auch schon weiches Gewebe... wie gesagt, erst 30 Jährchen jung... da habe ich auch alles gegessen und bin täglich 10 km gejoggt... geradelt... und auch sonst immer in Bewegung gewesen... ... 

1 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Adam A. 91 Kommentare Angemeldet am: 27.06.2020

Strunz wird jetzt schlaflose Nächte bekommen ;-)

ÖSV-Dame Stephanie Venier

Schon als Kind habe sie weder Früchte, Salat noch Gemüse gegessen. Das hat sich bis heute nicht verändert. Viele hätte ihr gesagt, dass sich das nicht mit dem Spitzensport vereinbaren lässt. Allerdings sei dies nie ein Thema gewesen: „Aber mein Körper braucht das nicht. Ich nehme auch keine Vitamin- oder andere Präparate - trotzdem sind meine Blutwerte top.“

Kampf um die Kugel
Doch nicht nur auf Grünzeug verzichtet Venier demnach, auch Fisch findet sich nicht auf ihrem Speiseplan. Stattdessen isst die ÖSV-Athletin viel Fleisch, Nudeln und Reis. „Und natürlich andere Dinge. Nudeln und Pizza kann ich sowieso jeden Tag essen“, so die 30-Jährige.

 

foot-in-mouth

https://www.krone.at/3270344

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.