Forum: Gesundheit - Wo finde ich das Notfallprogramm?

 
0 Lesezeichen
Seite
Anzeigen pro Seite
Kommentare Angemeldet am: -

Hallo Angela natürlich ????

Kommentare Angemeldet am: -

Hallo Maria , 

Ich denke nicht dass es an der Impfung liegt. Toll dass sie es gemacht hat . Ich schätze deine Tochter geht auch in die Schule ? Es ist so dass durch ein Jahr Pandemie und Schutzmaßnahmen , jetzt viele schnell krank werden wo weniger Masken und Abstand gelten,da die Immunsysteme nichts mehr gewöhnt sind. Deswegen werden immoment viele Kinder Krank.

Wenn ihr Zyklus durcheinander ist : Vitamin B 6, Zink und Eisen sowie Folio( ist ein schwangerschaftspraeparat aber da ist Jod , Folsäure und b12 drinn, sehr günstig und ich nehme es auch ohne schwanger zu sein) .

Wenn sie Haferbrei isst ist das Ideal, da kann man gut Magnesium und Eiweißpulver reinmischen.

500 i.E. Einheiten Vitamin D sind ein Scherz. Ich würde online ausrechnen wie viel sie braucht um auf einen guten Werte (60-80) zu kommen und mit K2 suppelmentieren . 

Wenn sie viele. Entzündungen hat ist Omega 3 sehr wichtig . Gibt es auch als Öl von Norsan, kann man in Suppe beispielweise mischen. Die Kapseln zu schlucken morgen manche nicht. Meine Tochter kriegt das Öl .

LG 

 

Angela 371 Kommentare Angemeldet am: 31.12.2020

Hallo Maria, ich musste gerade schmunzeln, das vegane Proteinpulver habe ich neulich bestellt und meinen Sohn und meine Tochter probieren lassen. Beide waren sich ziemlich einig, dass es ihnen nicht schmeckt. Mein Sohn hätte gerne einen anderen Geschmack und bleibt dann doch bei dem normalen Pulver mit Vanillegeschmack:-).  Meine Tochter kam vorhin mit einer leeren  Dose zu mir und hat  sich etwas vom Vanillepulver geholt. Den Hinweis mehr Eiweiß in ihre Ernährung einzubauen, hat sie auf jeden Fall angenommen. Und die Vitamine nimmt sie auch. Zu Nocarb kann ich sie glaube ich nicht überreden. 

LG Angela 

Maria H. 212 Kommentare Angemeldet am: 23.03.2020

Hallo Angela, vor dem Hintergrund was Du eben geschrieben hast ( hohe Lymphozyten, niedrige Leukotriene): denk mal in die andere Richtung. Wenn nach Infektion oder Impfung die Lymphozyten normalerweise absinken, gehe ich davon aus, dass die Impfung bei Deiner Tochter vielleicht nicht gewirkt, sie evtl keine Antikörper gebaut hat...! Das war bei meinem Sohn anders. Nach einer größeren körperlichen Anstrengung wäre er mir fast in die Knie gegangen und ich hatte die berühmte Myocarditis im Kopf...bis er mal so erwachsen ist und in ein Labor marschiert, hat er für Notfälle Aminosäuren und Multivitamin...!

Wenn ich halbwegs richtig liege, wäre dann  Haferbrei für Deine Tochter nicht das richtige...In einem Omega3-Status könntet Ihr auch die Arachidonsäure ablesen!  Vielleicht beliest sich Deine Tochter mal zu " No Carb und vegetarische Ernährung". Also Carbs einzig aus Gemüse...! Im Shop gibt es auch ein veganes Proteinpulver, alternativ lässt sie sich von Robert überzeugen...LG Maria

Robert K. 3626 Kommentare Angemeldet am: 14.01.2017

Hallo Angela,

ja kann man...aber Rinderknochen sind wertiger. Vor allem das Knochenmark...aber auch die Knochen ans sich geben mehr her. Aber trotzdem ja, man kann auch vom Huhn eine Suppe machen. Auf jeden Fall besser als gar nix in die Richtung.

Herzliche Grüße,

Robert

Angela 371 Kommentare Angemeldet am: 31.12.2020

Hallo Robert, vielen Dank für deine Tipps. Ich werde es ihr weitergeben. Ich habe mich übrigens vertan, die Lymphozyten sind erhöht und die Leukotrienen niedrig. Letztere stehen für eine verminderte Abwehr. Kann man für die Knochensuppe eigentlich auch Huhn nehmen? 

LG Angela 

Robert K. 3626 Kommentare Angemeldet am: 14.01.2017

Hallo,

neben den genannten Sachen würde ich folgende Dinge einbauen:

Viel Fleisch, viele Eier. Protein. Dazu Knochensuppe. Täglich.

Als neben neben den genannten Dingen: Vit.A, Q10, NAC ist sehr wichtig. Taurin. L-Arginin.

Gute Besserung!

Zucker auf Null, wirklich auf 0g am Tag reduzieren. Sehr wichtig.

Viele Grüße,

Robert

Angela 371 Kommentare Angemeldet am: 31.12.2020

Hallo Maria, 

ich danke dir für deine Hinweise. Ja Vitamin c hat sie von mir eine ganze Packung mitbekommen, und ein paar Päckchen Vitamineral und Zink. Abends kam dann die Frage: " Mama wird das nicht zuviel?" Ich habe nur geantwortet: Nein vertrau mir:-)  Sie ernährt sich überwiegend vegetarisch, isst auch gerne Haferbrei. In dem Notprogramm ist ja viel Eiweiß erwähnt, mir kam es eigentlich darauf an, dass sie in dieser Richtung mehr schaut. Sie muss halt wirklich aufpassen, dass es ihr nicht irgendwann so geht wie mir und sie ein Virus nicht völlig erwischt.

LG Angela 

Maria H. 212 Kommentare Angemeldet am: 23.03.2020

Hallo Angela, zusätzlich zum Notfallplan: denke unbedingt auch an Deinen " Lieblingsstoff": Vitamin C!  Ich verlinke Dir mal eine passende News https://www.strunz.com/news/immunzellen.html

Mein Sohn hat sich auch impfen lassen (solidarisch...innocentcool) Als ich" Lunte" gerochen habe, bin ich über meinen Schatten gesprungen und habe ihm Vitamin D zwischen 6000 i.E. und 8000 i.E.  in eine Eiweißspeise mit Joghurt, Nüssen,Obst usw. gemischt. Mit der Zeit kam dann noch Magnesium, Omega3, manchmal Vitamin A usw. dazu. Als ich es ihm dann gesagt habe, sagte er nur: " weiß ich doch Mama, Du machst das schon..." Was wir wissen und allen weitersagen müssen, ist, das wir es messen können! Wir müssen unsere Kinder " unauffällig"  dazu bringen, das zu tun...! Mein Sohnemann ist derzeit definitiv noch zu cool...! Auf die Hausärzte können wir uns nicht verlassen. Sie "haben doch in den ersten Semestern nicht aufgepasst..."! Vorsichtshalber könntet Ihr neben den Glucosewerten auch Nüchterninsulin mitmessen....Eins dürfen wir jetzt nicht vergessen: " Corona als Chance"! Eins noch: wenn ich früher krank war, hat mir meine Mutter Haferbrei  gesüßt mit Banane und einem Kranz aus Orangensaft gemacht. Ivermectin, das unterschlagene  Medikament...! Seit Beginn der Pandemie gibt's im Shop Haferbrot. Iver= Hafer. Wenn die " Methylierung" stimmt...! Wenn alle Stricke reißen: ein komplettes Bluttuning! Zwischen manchmal heller Aufregung, ständig" Wuweimurmelnd" ( News: TAO) sende ich Dir renitente Grüße und wünsche Dir alles Gute! Ausatmen und Schultern fallen lassen!  LG Maria

Lari 229 Kommentare Angemeldet am: 01.06.2020

Hallo Angela ,

gerne .

Lg, Lari 

Seite
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.