Forum: Infektion & Prävention - Astrazenica...Nesselsucht

 
0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Angela 461 Kommentare Angemeldet am: 31.12.2020

Hallo Max,

Nesselsucht ist eigentlich immer eine allergische Reaktion. Das kann verschiedene Ursachen haben. Ich würde vom Vitamin c mehr nehmen, so 6g pro Tag. Man könnte auch ein Antihistaminikum ausprobieren, wie Cetiricin oder Loratadin. 

LG Angela 

Max K. 455 Kommentare Angemeldet am: 05.03.2018

Ich "stopfe" sie zur Zeit mit Lysin, Vitamin C3 Gramm/Tag, Vitamin B Komplex und Zink und Multivitamin voll. Probiotica bekommt sie auch noch die Tage. Das hat eine Bekannte gemeint, naja schaden kann es ja nicht. Scheint heute weniger Pustel zu sein. Aber mal abwarten.

Thorsten St. 4590 Kommentare Angemeldet am: 04.06.2014

Biotin oder ganz allgemein ein guter, ausreichend hoch dosierter Vitamin B Komplex können hier helfen.

Können in seltenen Fällen das Problem aber auch hervorrufen oder verstärken.

LG
Thorsten

Nicole C. 267 Kommentare Angemeldet am: 27.06.2019

Hallo,

ich hatte früher und mein älterer Sohn bis vor 1 Jahr leichte Nesselsucht. Wir haben sie wegbekommen mit Zink und Vitamin C.

liebe Grüße, Nicole

Max K. 455 Kommentare Angemeldet am: 05.03.2018

Hey,

da ja nicht jeder bei edubily liest -da habe ich auch mal die Frage gestellt- hier auch: Meine Frau am 22.03 die Impfe bekommen und seit einer Woche Nesselsucht (Also so Flecken, als ob man mit der Brennesel auf den Körper geschlagen hat) Juckt nicht zum Glück. Nehme an dass es davon kommt. Nur wie wird man das los? Über den Tag wirds weniger und dann am nächsten Morgen: bingo wieder da.

Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.