Forum: Infektion & Prävention - Corona und mRNA-Impfstoff

0 Lesezeichen
Georg W. 133 Kommentare Angemeldet am: 05.02.2020

Das ursprüngliche Video Stiftung Corona-Ausschuss mit bereits 41.000 Aufrufen am ersten Tag und sehr vielen Kommentaren sehe ich nicht mehr. Der lange Vorlauf wurde abgeschnitten und die jetzige Version beginnt bei 01:33.

2 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Georg W. 133 Kommentare Angemeldet am: 05.02.2020

Von mir aus darfst Du weiter träumen, Thorsten.



Am Freitag, den 10.07.2020 sah ich um 12Uhr die Liveübertragung der Pressekonferenz

Stiftung Corona-Ausschuss

4 Rechtsanwälte stellen ihre zukünftige Arbeit vor. Das Video ist auf vielen Kanälen zu finden, das Original auf YT beginnt bei Minute 33:55. Ich kann es jedem dringend empfehlen. Mir hat es viel Hoffnung gegeben!

Ich wünsche diesen 4 Anwälten und ihrem Netzwerk viel Kraft und Erfolg. Hoffentlich können sie uns auch vor dieser Impfung bewahren.

20 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
UlliS 402 Kommentare Angemeldet am: 02.08.2003

Ok Thorsten, mit deinem letzten Beitrag hast du dich endgültig ins Aus geschossen. Hier kann man mal sehen worum es die einentlich geht: recht behalten um jeden Preis. Koste es was es wolle.

Sorry, aber dich kann ich ab heute nicht mehr ernst nehmen. 

Gruß Uli

19 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
:-) 6760 Kommentare Angemeldet am: 04.06.2014

"Schulen, Unis, Spielplätze monatelang schließen?"

Ja, hat sich bewährt.

"Geschäfte schließen"

Ja, hat sich bewährt.

"Menschen im Altersheim monatelang alleine im Zimmer sitzen lassen ohne Besuch ihrer Kinder oder Enkel?"

Nicht schön, aber ja, hat sich bewährt.

 

"Verbieten, dass sich Menschen ohne Garten oder Balkon auf eine Parkbank setzen?"

Alleine dürfen / durften die das.

"Opernhäuser, Konzerthallen usw. monatelang geschlossen,"

Ja  hat sich bewährt.

"Masken tragen"

Ja, hat sich bewährt

", die laut Prof. Drosten vom Januar 2020 nichts nützen?"

Diese Ansicht hat er zwischenzeitlich revidiert.

"Soll das jetzt bei jedem Ausbruch von Grippe, also jedes Jahr wiederholt werden?"

Ja, wenn vielleicht auch nicht in vollem Umfang.

32 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
UlliS 402 Kommentare Angemeldet am: 02.08.2003

Ich glaube die Dissertation werden sich ganz andere Leute sehr genau vornehmen.

Die Entscheidungen treffen natürlich Politiker auf Basis der Expertise der Wissenschaftler. Sich bei einem so weitreichenden Thema wie Corona nur auf einen Experten zu verlassen, der noch nicht einmal ein Kliniker ist, und alle anderen mit jahrzehntelanger praktischer Erfahrung auszuschließen, ist schon mehr als Fahrlässig. Merkel sollte schnellst möglich in Rente gehen. Die Frau leidet anscheinend schon an Demenz. Anders kann ich mir nicht erklären, was hier passierte ist.

Gruß Uli

14 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Georg W. 133 Kommentare Angemeldet am: 05.02.2020

Hallo Thorsten,

die Schlussfolgerung daraus könnte aber auch sein, dass man auch zu Grippepandemiezeiten mit Social-Distancing und den sich ja doch irgendwie bewährt Anti-Corona-Maßnahmen dagegen halten kann/sollte.


was hat sich denn bewährt?

Schulen, Unis, Spielplätze monatelang schließen?

Geschäfte schließen und deren Existenz gefährden?

Menschen im Altersheim monatelang alleine im Zimmer sitzen lassen ohne Besuch ihrer Kinder oder Enkel?

Verbieten, dass sich Menschen ohne Garten oder Balkon auf eine Parkbank setzen?

Opernhäuser, Konzerthallen usw. monatelang geschlossen,

Masken tragen, die laut Prof. Drosten vom Januar 2020 nichts nützen?

Usw.


Soll das jetzt bei jedem Ausbruch von Grippe, also jedes Jahr wiederholt werden?

13 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
:-) 6760 Kommentare Angemeldet am: 04.06.2014

Das Treffen gesellschaftsrelevanter politischer Entscheidungen obliegt nicht Herrn Drosten.

 

Und wenn dich seine Dissertation interessiert (jenseits der bloßen Seitenzahlen), weißt du ja jetzt, wo du sie beziehen oder Einsehen kannst; wenn dich das wirklich interessiert wink

25 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Albrecht 2336 Kommentare Angemeldet am: 14.07.2016

Hallo Uli,

"Wie viele Menschen sind 2020 in Deutschland

an Corona gestorben

an der Grippe gestorben"

bei tagesschau.de findest Du am 09.04.2020:

Mitten in der Corona-Epidemie hat das RKI Zahlen zum Verlauf der Grippewelle vorgelegt: In Deutschland starben laut der Behörde 411 Menschen an der Influenza. 4,3 Millionen waren mit Symptomen beim Arzt.
Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/grippezahlen-rki-101.html

Das Robert Koch Institut meldete als letzte Nachricht dazu am 16.04.2020:

Erste Ergebnisse zum Verlauf der Grippewelle in der Saison 2019/20: Mit 11 Wochen vergleichsweise kürzere Dauer und eine moderate Anzahl an Influenza-bedingten Arztbesuchen
Quelle: ttps://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Archiv/2020/16/Art_02.html

Man kann jetzt natürlich die Frage stellen, wieviele der mit Coronainfektion Verstorbenen tatsächlich an Influenza gestorben sind und ob neben dem Vorhandensein des Coronavirus auch das Vorhandensein des Influenzavirus getestet wurde.

Die Anzahl von 411 Influenzatoten in 2020 ist schon bemerkenswert, nachdem die Grippesaison 2017/2018 lt Ärzteblatt so aussah:

Die außergewöhnlich starke Grippewelle 2017/18 hat nach Schätzungen rund 25.100 Menschen in Deutschland das Leben gekostet. Das sei die höchste Zahl an To­des­fällen in den vergangenen 30 Jahren, wie der Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, heute mit Blick auf eine eigene aktuelle Auswertungen erklärte. Es gebe auch saisonale Wellen mit wenigen Hundert Todesfällen.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/106375/Grippewelle-war-toedlichste-in-30-Jahren

Die Anzahl der Verstorbenen mit Coronavirus beträgt lt. RKI am 13.07 2020  um 8:35  "9.064"
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html

LG,  Albrecht

11 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Georg W. 133 Kommentare Angemeldet am: 05.02.2020

Hallo Uli,

die Promotionsarbeit wurde angeblich von mehreren Leute über mehrere Tage nicht gefunden, aber schließlich dann doch. Da warst Du leider nicht auf dem neuesten Stand und musstest Dich von Thorsten jetzt so ansprechen lassen:

Zu blöd, um 2 Minuten zu googeln?

Das sagt einiges über ihn aus.

8 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
UlliS 402 Kommentare Angemeldet am: 02.08.2003

Die Doktorarbeit lieber Torsten, nicht das Inhaltsverzeichnis. Aber das ist auch interessant. Effektiv 95 Seiten, da war mein Diplomarbeit umfangreicher.

Interessant ist hier eigentlich der Drosten, der entscheidet über meine, Deine und Eure Zukunft. Und es scheint so, als wäre der Mann ein Hochstapler.

Die genannten Zahlen findet man übrigens an vielen Stellen im Internet. Einfach mal googeln.

Gruß Uli

11 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.