Forum: Fitness - Atemschmerzen

 
Sie haben 0 Lesezeichen
Monica H. 2 Kommentare Angemeldet am: 21.11.2004

Mit einem Schal vor dem Mund sollte es kein Problem sein, im Winter auch draussen zu laufen. Eigentlich sagen die Sportler, man solle durch die Nase atmen, damit die Luft angewärmt in den Bronchien ankommt, aber jeder hat seine individuelle Atemtechnik, ich schaffe die Nasenatmung beim Laufen nicht, deshalb helfe ich mir mit einem Schal vor dem Mund. Einfach mal probieren :-) Viel Spaß beim Laufen. Gruss Monica

admin 406 Kommentare Angemeldet am: 14.06.2004

Meine Tochter sagt, sie hätte diese Schmerzen auch, wenn es sehr kalt ist. Sie reduziert dann das Tempo und walkt nur noch.

Melanie Sandra K. 1 Kommentare Angemeldet am: 16.11.2004

Hallo! Bin erst seid ein paar Monate dabei, dass Laufen zu lernen. Aber jetzt ist die Luft so kalt, dass mir das Atmen schon nach kurzer Zeit richtig übel Schmerzen bereitet. Jetzt bin ich 2x die Woche auf einem Laufband im Studio, aber das ist auf Dauer zu wenig und häufiger zu teuer... Sind die Schemrzen normal und ich muss da nur durch? Gruß Melanie

Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.