Forum: Gesundheit - Citrullin

 
0 Lesezeichen
Seite
Anzeigen pro Seite
Caddel 498 Kommentare Angemeldet am: 12.10.2018

Bei mir ist ARG und B12 niedrig. CIT gut

ARG bekomme ich schnell Herpes. 

Derzeit versuche ich etwas CIT. Bekomme Kopfschmerzen und Nackenschmerzen davon. Ca 10 min. Zudem das Gefühl das Brustbein mit den Rippen wird nach oben gedrückt.

Kann eine Entspannung sein, da diese Bereiche gerne anspannen... Wenn dann wieder genug Blut ankommt tut's weh..

Naja ich habe zu CIT keine Nebenwirkungen gefunden...

LG, Caddel

Sabine69 121 Kommentare Angemeldet am: 29.01.2019

Hallo ihr zwei,

danke Euch!  Dann nehme ich mal einfach eine B12 dazu und strebe die 1000 an.

 

Grüße

Sabine

Roger 280 Kommentare Angemeldet am: 18.04.2020

Hallo Thomas,

MMS i.U. zeigt seit 2018 keinen Vitamin B12 Mangel mehr an (Dr. Kuklinski: www.dr-kuklinski.info). Viele Grüße!

Roger

 

Thomas V. 3100 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Citrullin in Urin ist etwas anderes. Gegen die Werte dort noch Roger, dann besteht der Verdacht auf Nitrostress!

Thomas V. 3100 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Sabine, warum nimmst du nicht einfach zusätzlich zum B Komplex B12?

Thomas V. 3100 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Korrektur...nicht aufschließen, sondern ausschließen.

 

Thomas V. 3100 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Sabine, wenn du einen B12 Mangel aufschließen willst, dann messe die Methylmalonsäure, das Abbauprodukt des B12. Das ist die genaueste Methode.

Ansonsten sind Serumwerte um 1000 gut. 

Citrullin als Marker für einen B12 Mangel, bezeichne ich mal als"kreativ"...

Roger 280 Kommentare Angemeldet am: 18.04.2020

Hallo Sabine,

Dr. Kuklinski hat für Vitamin B12 im Blut einen "Erfahrungswert" von 800 - 1000 pg/ml ermittelt. Dr. Strunz würde 1000 - 2000 pg/ml Vitamin B12 im Blut empfehlen (gesunde Sportler). Dr. Kuklinski verläßt sich häufiger auf sog. "Marker": so zeigt ein erhöhter Citrullin Wert i.U. z.B. einen Vitamin B12 Mangel an. Viele Grüße!

Roger

 

Thomas V. 3100 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Gut Roger, zu Kucklinskie und seinem Arginin äußere ich mich nicht mehr, dazu ist alles gesagt.

Warum hohes NO schädlich ist...bleibt Kucklinskies Geheimnis.

Warum nicht differenziert wird zwischen den verschiedenen NO Synthasen weiss ich nicht.

B12 in unphysiologisch hohen Dosen,  ist ein Gegenspieler des Arginin, indem es ADMA erhöht und Arginin reduziert dazu muss man nur mal nachmessen...das will man nicht! Ich möchte ein hohes Arginin, ein hohes Citrullin und einen guten B12 Wert, dem gegenüber ein möglichst tiefes ADMA. Das alles schliesst sich nicht gegenseitig aus!

Und das Thema Nackenschmerzen und B12...dazu sage ich lieber auch nichts mehr...

Sabine69 121 Kommentare Angemeldet am: 29.01.2019

Hallo Roger,

wo bewegt sich denn der von Dr. Kuklinski empfohlene B 12 Wert? Diesen Wert muss ich auch immer im Auge behalten und ergänzen.

ich nehme schon einen B-Komplex, trotzdem ist der relativ niedrig. Ich strebe nicht diese sehr hohen Werte an. Spricht etwas dagegen, zu dem B-Komplex, Vitamin B12 einzeln zusätzlich zu nehmen um den Wert etwas zu pushen?

Vielen Dank für Deine Beiträge und viele Grüße aus Kiel

Sabine

Seite
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.