Forum: Gesundheit - Fette - Kohlenhydrate

 
Sie haben 0 Lesezeichen
K M. 1293 Kommentare Angemeldet am: 27.07.2008

Ich könnte jetzt einfach sagen, dass man das mit kohlenhydratarmen Gemüse leicht ausgleichen kann, so dass genug Füllmenge entsteht. Aber Fette machen sehr satt, wenn sie eben nicht mit Kohlenhydraten kombiniert werden. Es gibt noch andere Sättigungsmechanismen als die Bauchschmerzen, die man durch die hierzulande übliche Überfüllung des Magen bekommt. Ich vermute, dass wir diese Singale verlernt haben durch Kohlenhydratsucht und ein unsinnig fettreduzierte Ernährung. Woher soll der Körper dann noch erkennen wann genug ist? Vor allem wenn er nicht genug bekommt, von dem was er braucht?

Reinhard M. 1650 Kommentare Angemeldet am: 04.03.2008

Noch eine Erkenntnis aus meinem Biochemiebuch: Bekanntermaßen liefern Fette doppelt soviel Energie wie KH auf das Gewicht bezogen. Was aber niemand weiss ist, dass Fette die 6-fache Energie liefert, wenn man die Messung auf das Volumen bezieht. Also liebe KH-verzichter: Unsere Portion schwindet auf 1/6.

Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.