Forum: Gesundheit - vitamin b

 
Sie haben 0 Lesezeichen
Wolfgang B. 791 Kommentare Angemeldet am: 09.12.2008

Jutta, Energieübungen helfen, MFG

heidi k. 149 Kommentare Angemeldet am: 16.09.2008

Hallo Jutta, nimm Progesteron, gruu heidi.

jutta E. 109 Kommentare Angemeldet am: 27.10.2008

Hallo! Ich habe aus der Apotheke Vitamin B6,B12 und B-Komplex genommen und ohne nach zu rechnen einfach zu viel Vitamin B eingenommen,das habe ich nach dem rechnen herrausgefunden.Und seid ich Vitamin B12 und B6 weglasse und nur Vitamin B-Komplex und Vitamineral von Dr.Strunz einnehme bin ich wieder gut gelaunt und nicht mehr müde.So kann man auch durch unkonntrollierte Einnahme viel falsch machen. Ich kam darauf die Vitamin B einzunehmen weil es mir nicht gut ging,schlapp war und kein Fett abbaue. Nun werde ich besser acht geben was ich einnehme. Außerdem habe ich Hormonmangel und wollte auch so etwas dafür tun aber das geht nur mit Sojaprodukten. Viele Grüße Jutta

heiko w. 68 Kommentare Angemeldet am: 02.08.2003

...wohl kaum wenn das ein anständiges Präparat ist. Wieviel nimmst Du denn davon?

Reinhard M. 1650 Kommentare Angemeldet am: 04.03.2008

Hallo Jutta, vielleicht bist du schecht gelaunt, weil es nicht die erhoffte Wirkung hat. Nach 5 Tagen geht das auch noch nicht. Nach 5 Wochen eher. Nur die herkömmlichen Medikamente wirken gleich. NEM brauchen einfach eine Zeitlang. Limitierend ist hier einfach die Aufnahmefähigkeit und Verarbeitungskapazität des Körpers. Manche Mangelzustände kann man erst nach Jahren Einnahme ausgleichen. Aber wie kommst du ausgerechnet auf die B-Vitamine? Hast du mal messen lassen? Der Körper braucht alle 45 - 50 Stoffe.

jutta E. 109 Kommentare Angemeldet am: 27.10.2008

Hallo zusammen! Ich nehme seid Freitag,also seid 5 Tagen Vitamin B1,B12 und B6 ein und bin jeden Tag müde und schlecht gelaunt.Hat jemand Erfahrung ob es daran liegen kann? Gruß Jutta

Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.