Forum: Gesundheit - Welche Strategie habt Ihr für Weihnachten?

 
Seite
Sie haben 0 Lesezeichen
K M. 1293 Kommentare Angemeldet am: 27.07.2008

Hi Michaela, bislang hab ich noch kein Krafttraining gemacht... Berufsbedingt bin ich zur Zeit auch nicht so bewegungsaktiv wie es wünschenswert wäre. Ja, vermutlich hast Du recht und das Fett in der Schokolade ist auch nicht so toll. Daran hatte ich noch gar nicht gedacht, aber man isst sie ja nicht ständig... liebe Grüße Karel

Michaela W. 1553 Kommentare Angemeldet am: 19.11.2008

Hallo Karel, ja, ich denke die Schokolade werd ich dann vorerst wohl weglassen. Das sind nicht nur viele Kohlehydrate, sondern auch unnötige gesättigte Fette. Machst Du eigentlich auch Krafttraining? LG, Michaela

k.A. B. 659 Kommentare Angemeldet am: 24.07.2003

Knapp daneben Wolfgang, 1+1=10 Und ich dachte schon Du kannst überhaupt nicht rechnen...

K M. 1293 Kommentare Angemeldet am: 27.07.2008

Hallo Michaela, gemessen an der geringern Körpergröße plus geringerem Muskelanteil sind die 2800kcal schon recht hoch, denke ich. Solange Du deinen BMI von 20 über Fettabbau erreichst, ist es ja optimal. Bei hoher körperlicher Aktivität könnte ich mir vorstellen, dass man auch einen aus meiner Sicht zu hohen Kohlenhydratanteil relativ schnell verbrennt, um dann wieder auf Fettverbrennung umzuschalten. Ich habe allerdings den Eindruck, dass mein Energieverbrauch durch den neuen Lebenstil gestiegen ist, was ich durch einen veränderten Muskelmasseanteil nicht ausreichend erklären kann. Vielleicht könntest Du ja sogar noch mehr rausholen, wenn DU die 200gKH um sagen wir 1/4 reduzieren würdest? schöne Grüße Karel

Wolfgang B. 791 Kommentare Angemeldet am: 09.12.2008

Damit ihr wisst, wie ich rechne: 1 + 1 = 11. MFG

Michaela W. 1553 Kommentare Angemeldet am: 19.11.2008

Ja, na klar Erich. Und dann als nächstes alle anderen weiblichen Forumsteilnehmerinnen. Das hättest Du wohl gerne ;-)

k.A. B. 659 Kommentare Angemeldet am: 24.07.2003

Ich bin für den Einsatz eines Nacktscanners, dann braucht man nicht alle Daten einzeln abfragen, -:)) Michaela fängt an!

Michaela W. 1553 Kommentare Angemeldet am: 19.11.2008

Hallo Karel, ich bin 1,69m groß. Wir Frauen haben generell einen geringeren Kalorienverbrauch, weil der Muskelanteil geringer ist. Ich brenne die Kalorien weg wie nichts, seit ich bei Kieser trainiere. Früher, als ich nur Ausdauertraining gemacht habe, konnte ich nie so viel essen. Beim Eiweiß versuche ich auch, in dem gleichen Zielbereich zu sein wie Du. Ohne das Eiweiß habe ich das Gefühl, zu verhungern. Ein Schwachpunkt bei mir ist der Magnesiumspiegel. Wenn der noch höher wär, das wär ein Traum. Ich arbeite dran. LG, Michaela

K M. 1293 Kommentare Angemeldet am: 27.07.2008

Hi Michaela, ich bin 180 groß, eher etwas schmaler gebaut. Verbrauche trotz viel geringere Aktivität (Schreibtischjob!) ca. 2400-2600 kcal am Tag. Seit ich NEM nehme und viel Eiweiß esse, sowie Kh schon etwas reduziert hatte (jetzt noch weniger) konnte ich etwas mehr essen ohne zuzunehmen (nämlich bis 2600kcal) Ich verbrauche schon so 150g bis 200 g Eiweiß am Tag. Bei einer Basis von 2400 kcal entspricht das 30% der aufgenommenen Kalorien wie von Strunz empfohlen. Allerdings mache ich das nach meinem Bedürfnis - nur lande ich immer dort... Wie groß bist Du? Frauen haben ja an sich einen etwas geringeren Kalorienverbrauch oder? liebe Grüße Karel Ps. Genauer gesagt bin ich sogar nur über diese Eiweißsache auf Strunz gestoßen. Ich hatte recherchiert, ob meine hohe Aufnahme vielleicht ungesund ist und habe dann auf gut Glück "Geheimnis Eiweiß" gelesen...

K M. 1293 Kommentare Angemeldet am: 27.07.2008

Hi Rabea, die Tabellen unterscheiden sich teilweise etwas, womit man leben muss. Habe außerdem auch schon Fehler in den Tabellen gesehen. Aber näherungsweise stimmen sie schon.... Google mal die Stichworte "Kalorien Kohlenhydrate", ..., aber es gibt auch andere, die ganz nützlich sind... viele Grüße Karel

Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.