Forum: Infektion & Prävention - Corona - Überwachen, Testen und Impfen forever

 
0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Albrecht B. 1518 Kommentare Angemeldet am: 14.07.2016

Liebe Foristen, 

" Gesundheitsnotstand als Hebel zur Überwachung

Der Hebel eines drohenden öffentlichen Gesundheitsnotstandes wird somit verwendet, um Bevölkerungen zu überwachen und zu kontrollieren. Die Überwachung muss nach dieser Logik permanent stattfinden, da man sonst nicht frühzeitig erkennen kann, wann ein Gesundheitsnotstand droht. Das Modell des vorbeugenden Kriegs im Kampf gegen den Terror wird übertragen auf den Kampf gegen echte oder vermeintlich gefährliche Erreger. Jeder Mensch gilt als potentieller Gefährder, solange er nicht seine Unbedenklichkeit nachgewiesen hat.
Das permanente, aufdringliche Beharren allein auf der Impfung zur Beendigung einer Pandemie macht misstrauisch. Es nährt den Verdacht von weiterreichenden Zielen, wenn der Großteil der Menschen erst an eine wiederholte Impfung mit den neuartigen experimentellen Genpräparaten gewöhnt ist.
Einem Resolutionsentwurf vom 25. Mai, eingebracht von mehr als 30 Staaten, ist zu entnehmen, dass die WHO-Generalversammlung den angedachten internationalen Pandemievertrag auf einer Sondersitzung im November 2021 berät. Auch in den Medien wurde dieser Termin zuletzt genannt. Eine Arbeitsgruppe soll in der Zwischenzeit die Grundlinien dazu entwickeln. Diese Frist würde es ermöglichen, eine öffentliche Debatte über Voraussetzungen, Inhalte, Ziele und Mechanismen eines solchen Vertragswerks zu führen."

mit diesen Passagen endet der Artikel

" Internationaler Pandemievertrag: Ein globaler Automatismus wird installiert  

Ein neuer Vertrag soll eine international verbindliche Vorgehensweise bei Gesundheitsnotständen vorschreiben. Parallel sollen Falschinformationen über Pandemien und Impfungen bekämpft werden. Worum geht es und was ist geplant?" 

der am 04.06.2021 in multipolar publiziert wurde.

https://multipolar-magazin.de/artikel/internationaler-pandemievertrag  

Wer wissen möchte, wohin die Reise in Zukunft möglicherweise gehen wird, der sollte diesen Artikel samt den Leserkommentare gelesen haben.

LG,  Albrecht

Thomas V. 4356 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Absolute richtig Albrecht. Jeder Mensch ist eine potentielle Virenschleuder. Deswegen muss auch jeder Mensch überwacht werden bis seine Unbedenklichkeit gewährleistet ist.

Albrecht weiterhin im Panikmodus. Mutanten, Überwachungsstaat, geimpfte bekommen stärkere Erkrankung als Nichtgeimpfte, ..was kommt denn da noch alles?

Albrecht die einzige Mutation die stattgefunden hat ist, dass du dich zum Lauterbach der Querdenker entwickelt hast.

Anna B. 42 Kommentare Angemeldet am: 04.08.2018

Was mich persönlich richtig nervt, sind diese Leute von "Gesetze im Internet"!!! Wer macht das überhaupt?!

Was die ins Infektionsschutzgesetz schreiben, haben die wohl bei den schlimmsten Verschwörungstheoretikern abgepinnt!

 

Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG)

§ 21 Impfstoffe

Bei einer auf Grund dieses Gesetzes angeordneten oder einer von der obersten Landesgesundheitsbehörde öffentlich empfohlenen Schutzimpfung oder einer Impfung nach § 17a Absatz 2 des Soldatengesetzes dürfen Impfstoffe verwendet werden, die Mikroorganismen enthalten, welche von den Geimpften ausgeschieden und von anderen Personen aufgenommen werden können. Das Grundrecht der körperlichen Unversehrtheit (Artikel 2 Abs. 2 Satz 1 Grundgesetz) wird insoweit eingeschränkt.

 

Quelle: https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/__21.html

Thorsten St. 4728 Kommentare Angemeldet am: 04.06.2014

Hallo Anna,

worauf willst du hinaus?

LG Thorsten

Albrecht B. 1518 Kommentare Angemeldet am: 14.07.2016

Hallo Anna,

zu § 21 Infektionsschutzgesetz - IfSG gibt es einen ausführlichen Artikel bei achgut.com vom 07.06.2021 mit dem Titel:

Zwangsimpfung mit kontagiösem Impfstoff ? Was dahinter steckt

LG, Albrecht

Thomas V. 4356 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Albrecht, allmählich habe ich den Eindruck, achgut.com ist für dich so etwas, wie eine Bibel! 

Egal, welches Thema, achgut.com weiß die Antwort. Ach wie gut, dass es achgut.com gibt

Julia 76 Kommentare Angemeldet am: 10.07.2019

????????????????für Albrecht! Ich finde Deine Kommentare gut und ich finde es gut, dass Du eigene Gedanken zulässt! 

Albrecht B. 1518 Kommentare Angemeldet am: 14.07.2016

Hallo Thomas, 

Weil Du achgut.com nicht liest, muss ich es ja tun. Und was hast Du gegen Bibellektüre ?

LG,  Albrecht  

Julia 76 Kommentare Angemeldet am: 10.07.2019

Es sollten keine Fragezeichen werden - sondern 2x Daumen hoch! 

Julia 76 Kommentare Angemeldet am: 10.07.2019

Daumen hoch für Albrecht! Ich finde Deine Kommentare gut und ich finde es gut, dass Du eigene Gedanken zulässt! 

Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.