Forum: Gesundheit - Seit der Grippe ist ständig was…

0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Simone S. 5 Kommentare Angemeldet am: 16.05.2018

Vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich nene Vitamin D/K2, Vitamin B Komplex, Selen, Vitamin C und Omega3. Ich war bisher immer Thrombotyten- und Stammzellenspender und meine Blutwerte waren gut. Aber ich lese mich nochmal das Rücken und Gelenke Buch. 

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Roger 947 Kommentare Angemeldet am: 18.04.2020

Hallo Simone,

es tut mir sehr leid, dass es Dir so schlecht geht, aber es wird hoffentlich bald wieder besser! Durch die lange Grippe ist die Tiefenmuskulatur in den Wirbelsäule geschwächt und beim Laufen kann es Rückenprobleme geben: Vitamin B12 (je nach Blutwert), zügiges Gehen, Vorfußlauf trainieren, täglich 6 mg Bor etc. (siehe auch "77 Tipps für Gelenke und Rücken", Dr. Strunz 2021). Die Zähne sollten unbedingt saniert bzw. tote Zähne evtl. entfernt werden: Herdsanierung (siehe auch "Gelenkschmerzen", Bruce Fife). Täglich > 1 g Vitamin C, Zink, Lysin, Magnesium und Vitamin A/D/K2 beschleunigen evtl. die Genesung. Alle anderen Mängel von Mikronährstoffen sollten auch beseitigt werden (Laborwerte siehe auch "Heilung erfahren", Dr. Strunz 2022). Gute Besserung!

Roger

 

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Simone S. 5 Kommentare Angemeldet am: 16.05.2018

Mitte Januar habe ich mich anscheinend auf einem Kindergeburtstag mit einem Grippevirus angesteckt. So krank habe ich mich lange nicht gefühlt und hatte Fieber, Husten und Übelkeit. Ich bekomme seit Jahren noch nicht mal eine Erkältung und dann das. Obwohl ich seit dem 1.1.24 auf Alkohol, Zucker, Weizenmehlprodukte verzichtet habe. Das war dann nach 4 Wochen wieder ok, dann wollte ich langsam wieder anfangen zu laufen,abwechselnd mit gehen für den Anfang. Da habe ich solche Schmerzen rechts über den Sitzbeinhöcker bis in den hinteren Oberschenkel bekommen. Ich konnte nicht weiterlaufen, wohl ISG Reizung. Freitag dann auf einmal dicke Wange, unglaubliche Zahnschmerzen, aufgeschnittenden Kiefer, Antibiotikum, Schmerztabletten. Langsam macht mich das fertig. Vom gesunden, fitten Menschen zum kranken, Schmerzmittel schluckendem... Wie bringe ich diese kranke Phase hinter mich??

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.