Forum: Gesundheit - Corona und mRNA-Impfstoff

 
0 Lesezeichen
Ralle 164 Kommentare Angemeldet am: 28.06.2021

Naja, Thomas....

wenn ich zwischen den 06.06. - 03.07. schaue......

Vielleicht kommst Du selber drauf....

Thomas V. 4033 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Ralle, liest du dir eigentlich durch, was wir hier verlinkst?

Deinem Link nehme ich, das schwere Fälle unter den Impfungen deutlich geringer sind als bei mir nicht Geimpften.

Andererseits, gibt es unter den Geimpften mehr infizierte als unter den nicht Geimpften. Inwieweit diese überhaupt eine Symptomatik aufweisen, gibt deine Quelle leider nicht her.

Für mich ist das wieder so eine typische Nebelkerze.

 

Andrea W. 183 Kommentare Angemeldet am: 10.01.2016

Ja,hab ich gesehen und hat mich noch mehr bestärkt,mich nicht impfen zu lassen !

Im Gesundheitsbereich tätig...

Simone 286 Kommentare Angemeldet am: 21.11.2018

Habt ihr gestern ServusTV 20.15 gesehen? Teil 2 "Corona - auf der Suche nach der Wahrheit"... solltet ihr... ... auch Teil 1 vom Mai... über Mediathek noch abrufbar.

Ralle 164 Kommentare Angemeldet am: 28.06.2021

Zahlen aus Israel:

"Corona Delta Variante in Israel - hauptsächlich Geimpfte betroffen"

heute (15.7.) auf www.tkp.at

Hoffentlich stimmen die Zahlen so nicht!

 

Thomas V. 4033 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Ralle, wie öfter treten denn Herzmuskelentzündungen bei Impfungen auf So gemeint ist sicher Biontech?

Ralle 164 Kommentare Angemeldet am: 28.06.2021

Hallo Thomas,

was verstehst Du unter "wesentlich häufiger als bei der Impfung"?

Albrecht B. 1447 Kommentare Angemeldet am: 14.07.2016

Hallo Thomas, 

" Und genau diese Tatsache ist es, die mir missfällt, wenn Panik um die Impfung gemacht wird. "

Du übersiehst das Wesentliche:

sich mit dem Coronavirus zu infizieren, hängt von Zufälligkeiten ab;

sich der Impfung zu verweigern, wird infolge des zunehmenden politischen und gesellschaftlichen Druckes zunehmend unmöglich.

LG,   Albrecht 

Thomas V. 4033 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Ralle, was schreibt ReitSchuster denn über Entzündungen am Herzen ausgelöst durch das Virus? Auch dieses ist eine bekannte Nebenwirkung der Erkrankung. Allerdings tritt sie bei der Erkrankung wesentlich häufiger auf als bei der Impfung.

Und genau diese Tatsache ist es, die mir missfällt, wenn Panik um die Impfung gemacht wird.

 

Ralle 164 Kommentare Angemeldet am: 28.06.2021

"EMA stuft Enzündungen am Herzen als mögliche Nebenwirkung ein "

Quelle: Christian Euler auf www.reitschuster.de vom 13.07.

Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.