Forum: Infektion & Prävention - impfen gegen corona

0 Lesezeichen
Patricia D. 704 Kommentare Angemeldet am: 20.07.2020

Aus dem von Thorsten verlinkten Artikel der Tagesschau:

"Es gab damals erste Anzeichen für ein klassisches exponentielles Wachstum auch in Deutschland", sagt Emanuel Wyler, Molekularbiologe am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC). "Daher kam die Entscheidung des RKI eigentlich nicht überraschend."

Den Begriff „exponentielles Wachstum“ hörte ich in den Jahren 2020/21 öfter als vorher in den 50 Jahren seit ich in der Schule lernte, was exponentielles Wachstum ist. Plötzlich war jedes Wachstum exponentiell.
Was aber klassisches exponentielles Wachstum sein soll, das ist mir neu und habe ich noch nie gehört.

Nein, es gab damals kein exponentielles Wachstum. Es wurde einfach immer mehr getestet. Wenn ich fünfmal so viel teste und dann fünfmal so viele positive Ergebnisse bekomme, dann ist das kein exponentielles Wachstum.

Emanuel Wyler will als die Menschen weiterhin für dumm verkaufen.

7 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Albrecht 2077 Kommentare Angemeldet am: 14.07.2016

Liebe Foristen,  

"Da sich Lauterbach aber schützend vor das RKI stellt, da sich die gesamte Presse bemüht, die Aufklärung des Falles zu torpedieren, indem alle Aufklärungsversuche rechten Spinnern angelastet werden und – das Allerneueste! – jetzt auch schon wieder der russische Präsident Putin dafür verantwortlich sein soll, dass diese gesamte Affäre hochgekocht ist und sich zum Skandal entwickelt hat, dann komme ich zu dem Schluss:

Die Schweinerei, die hier unter der Decke gehalten werden soll, muss ganz fürchterlich zum Himmel stinken."

mit diesen drastischen Worten endet ein ausführlicher Artikel zu den Schwärzungen in der RKI-Protokollen

 

LG, Albrecht ( 27.03.2024 )

 

4 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Thomas V. 5646 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Nur, dass Roth, Kühnert und Baerbock gar nicht an Entscheidungen zu Lockdowns, AHA, Masken beteiligt waren, sondern die Merkels, Spahns und Söders der damaligen Regierung; und ein bischen Scholz.

Stimmt, damals lief es unter der CDU und der SPD...aber auch die damaligen Politiker, verglichen mit damals...das ist eine andere Qualität! 

 

1 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Ole 837 Kommentare Angemeldet am: 06.06.2023

Hej Patricia,

und was sagen die RKI Protokolle zu Astra Zeneca ?

Am 8. Januar 2021 sprach der Corona-Krisenstab laut den Protokollen über den Impfstoff von AstraZeneca. Vor allem ein Satz lässt aufhorchen: „Kein Selbstläufer wie die anderen, da Impfstoff weniger perfekt ist“, steht hier und weiter: „Einsatz muss diskutiert werden. Möglicherweise Beschränkungen, da Daten für ältere Personen sehr begrenzt sind.“

5 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Patricia D. 704 Kommentare Angemeldet am: 20.07.2020

Mit „Aussage aus dem Kontext gerissen“ bezüglich Astra Zeneca, wie es die Tagesschau wieder macht, kann man immer so schön argumentieren und Leute belügen, die nicht so genau hinschauen. Aber lieber einmal etwas aus dem Zusammenhang reißen als einen Menschen aus dem Leben reißen wie die 32jährige Dana und einige mehr.

Siehe Artikel:

Rechtsmediziner: Corona-Impfung mit Astrazeneca war tödlich (berliner-zeitung.de)



Womit Nora Szech geimpft wurde, ist nicht bekannt. Siehe Artikel:

Sie warb für Impf-Prämien: Ökonomin Nora Szech stirbt überraschend mit 43 Jahren
ebenfalls in der Berliner Zeitung.

 

7 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
:-) 6449 Kommentare Angemeldet am: 04.06.2014

Hi Thomas,

"ich sehe schon einen eklatanten Unterschied zwischen Politikern wie Helmut Schmidt, einem F.J. Strauss, einem Wehner oder Brand und Politikern wie Claudia Roth, Kühnert, Scholz einer Baerbock im Vergleich zu Genscher, etc."

Nur, dass Roth, Kühnert und Baerbock gar nicht an Entscheidungen zu Lockdowns, AHA, Masken beteiligt waren, sondern die Merkels, Spahns und Söders der damaligen Regierung; und ein bischen Scholz.

@Albrecht: Deine Desinformationsquellen zählen nicht zu den von mir frequentierten Medien. Und wenn du es selbser wüsstest, könntest du es ja schreibn

 

Übrigens, interessanter Artikel:
https://www.tagesschau.de/faktenfinder/kontext/rkifiles-corona-100.html?utm_source=pocket-newtab-de-de

 

1 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Albrecht 2077 Kommentare Angemeldet am: 14.07.2016

Leute, wenn sich das nicht gelohnt hat:

https://tkp.at/2024/03/27/gesamtvermoegen-der-us-milliardaere-dank-pandemie-um-876-gestiegen/  

 

LG, Albrecht ( 27.03.2024 )

 

3 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Albrecht 2077 Kommentare Angemeldet am: 14.07.2016

Hallo Thorsten St., 

"Welche "Generation von Politikern" ist hier gemeint? Namen bitte."

verlinkten Artikel bis zu Ende lesen !

 

LG, Albrecht ( 26.03.2024 )

4 Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Thomas V. 5646 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Ein letztes Aufbäumen im Forum …

Manno Patricia, Drama pur!

Bruce Darnell würde rufen:.Drama Baby, Drama Baby...und würde in Tränen ausbrechen vor Rührunglaughing

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Thomas V. 5646 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Thorsten, ich sehe schon einen eklatanten Unterschied zwischen Politikern wie Helmut Schmidt, einem F.J. Strauss, einem Wehner oder Brand und Politikern wie Claudia Roth, Kühnert, Scholz einer Baerbock im Vergleich zu Genscher, etc.

Aber ob ein Helmut Schmidt in der Pandemie anders verfahren hätte, glaube ich nicht. 

Personen gefällt dieser Kommentar Diese Funktion steht nur mit einem Forum-Account zur Verfügung.
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.